Traditionelle Rezepte

Couscous mit Gemüse und Pleurotuspilzen

Couscous mit Gemüse und Pleurotuspilzen

1. Wasser mit einem Teelöffel Salz und Curry aufkochen, dann, wenn es kocht, über die Hitze ziehen und den Couscous hineingeben.

2. Die Champignons salzen und pfeffern, dann auf den heißen, mit 1 EL Olivenöl eingefetteten Grill legen und nach der Zubereitung auf der einen Seite auf die andere Seite wenden.

3. Geben Sie 3 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und wenn es heiß ist, geben Sie die gehackte Frühlingszwiebel hinzu.Nach 2 Minuten fügen Sie das gefrorene Gemüse, die Sojasauce, den Pfeffer hinzu und lassen Sie es von Zeit zu Zeit 7 Minuten auf dem Feuer stehen um nicht zu kleben.

4. Die in Scheiben geschnittenen Champignons und Couscous hineinlegen und weitere 3 Minuten ruhen lassen.

5. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Sie können als Beilage oder als Hauptgericht servieren.

Guten Appetit!