Traditionelle Rezepte

Die unvergesslichsten Mahlzeiten der Diashow 2011

Die unvergesslichsten Mahlzeiten der Diashow 2011

Arthur Bovino

Egal, ob Sie ein Amateur oder professioneller Pizzaliebhaber sind, Sie haben die Reise nach New Haven, Connecticut, unternommen, um es zu besuchen Frank Pepe in der Wooster Street, wo New Havenites seit 1925 dünne, gut zubereitete Kuchen schlemmen. Natürlich können Sie heutzutage auch andere Pepe-Lokale in Connecticut (Fairfield, Manchester, Uncasville, Danbury) besuchen, und ab 2009 sogar in New York (Yonkers). Die meisten Gespräche über Pepes beinhalten Muschelkuchen und die meisten Vergleiche mit New Havens andere berühmte Pizzerien einbeziehen es und andere Klassiker wie der Tomatenkuchen und der Tomatenkuchen mit "Mozz".

Aber da ist ein weiterer ausgezeichneter Pepe's Speciality Pie das nicht so viel Aufmerksamkeit bekommt: Weißer Spinat, Pilz und Gorgonzola Pie. Es gibt die gleiche dünne Kruste, aber mit würzigem Gorgonzola, gehacktem Spinat und saftigen Pilzen, alles mit "Mozz" und geriebenem Käse belegt. Es wird nicht den Muschelkuchen mit Speck oder den Tomatenkuchen mit Garnelen entthronen, aber es ist eine leckere dritte Spezialität.

Pie mit weißem Spinat, Pilzen und Gorgonzola — Die Original Frank Pepe Pizzeria Napoletana (New Haven, Connecticut)

Arthur Bovino

Egal, ob Sie ein Amateur oder professioneller Pizzaliebhaber sind, Sie haben die Reise nach New Haven, Connecticut, unternommen, um es zu besuchen Frank Pepe in der Wooster Street, wo New Havenites seit 1925 dünne, gut zubereitete Pasteten schlemmen. Sie wird die Muschelpastete mit Speck oder die Tomatenpastete mit Shrimps nicht entthronen, aber es ist eine leckere dritte Spezialität.

Der Narwal – Commonwealth (San Francisco)

Arthur Bovino

Bei Commonwealth, dem progressiven amerikanischen Restaurant von Chefkoch Jason Fox im Missionsviertel von San Francisco, gibt es einen Cocktail, der mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, als sein Küchenchef erwartet hätte. Der Narwal verwendet modernistische Technik, aber nicht aufdringlich. Die Sommerversion ist ein High-End-Slushie aus Ambrosia-Melone, Limette, gefiltertem Sake, Minze und Floc de Gascogne, hergestellt mit flüssigem Stickstoff. Die Winterversion (im Bild) auch Granatapfelkerne enthalten.

Warum ist es so gut? Es ist nicht zu süß, es gibt weiches Eis, Herbheit und Knusprigkeit aus den Samen. Nennen Sie es einen Cocktail im Eröffnungsakt, einen Gaumenreiniger oder, wenn Sie einen Reverse-Coursing machen, den besten Weg, um eine Mahlzeit mit einem Dessert zu beginnen.

Western Bacon Blue Ring Burger — Gott's (San Francisco)

Arthur Bovino

Im März änderte der beliebte kalifornische Burgerstand, Taylor's Automatic Refresher, den Namen seiner drei Standorte (in Napa, St. Helena und San Franciscos Ferry Building). Besitzer Joel und Duncan Gott (Brüder), hatte keine Rechte an dem Namen und waren nicht in der Lage, seine Eigentümer davon zu überzeugen, es ihnen als Markenzeichen zu überlassen. Nach 10 Jahren nahm Taylor den Familiennamen an: Gott's Roadside Tablett Gourmet. Das große, neonbeleuchtete rote G draußen mag irritierend gewesen sein, aber was sich nicht geändert hat, ist die Tatsache, dass die Institution am Straßenrand großartige Burger anbietet. Bei Gott (ehemals Taylors) wird das Patty mit einem Zwiebelring belegt, dessen Mitte mit zerbröckeltem Blauschimmelkäse gefüllt ist, der durch die Hitze weich wird. Der Burger wird auf ein geröstetes Eierbrötchen gelegt und mit dicken, gewellten Speckstreifen, Gurken, Barbecue-Sauce und rohen roten Zwiebelscheiben abgerundet. Es ist in Papier gewickelt und in einer Maschine leicht gepresst, was die Mitarbeiter sagten, dass das Brötchen dampft, aber die Unterseite war noch geröstet-knusprig.

Der Effekt ist dick und saftig – am besten in der Mitte, wo das zerbröckelte Blau weich und stinkend ist, akzentuiert mit dem gelegentlichen sauren Knirschen der geriffelten Gurken. Die Barbecue-Sauce und das Eierbrötchen haben einen Hauch von Süße – nichts Aufdringliches, gerade genug für einen Hauch und um etwas vom Käse abzuschneiden.

Krabbe — PPQ Dungeness Island (San Francisco)

Arthur Bovino

Es gibt nichts Besonderes an der Umgebung oder dem Service bei PPQ Insel Dungeness in San Franciscos Stadtteil Outer Richmond, aber die Krabben- und Knoblauchnudeln, nun, das ist eine ganz andere Geschichte.

PPQ (Pho Phu Quoc) bezieht sich auf vietnamesische Nudeln, wobei Phu Quoc Vietnams größte Insel ist (an der Südspitze des Landes), ein Ort, der für Fischsauce und schwarzen Pfeffer bekannt ist. Diese Anwendung von gebratenem schwarzem Pfeffer auf Dungeness-Krabben ist erstaunlich. Süße, saftige Dungeness mit schwarzen Pfefferkörnern. Aber auch die anderen Zubereitungen sind verlockend – geröstet, getrunken, Curry und gewürzt. Sicher, es ist etwas Arbeit zu essen, aber Mann, was für eine Belohnung! Süß, würzig, Geschmack noch besser mit Knoblauchnudeln, Alkohol und Freunden.

Tacos – La Taqueria (San Francisco)

Arthur Bovino

Die Leute in San Francisco schwören auf ihre Taquerias und werden äußerst loyal, wenn sich die Unterhaltung zum Besten wendet. Wenn Sie vorhaben, sich auf einen dieser Streitigkeiten einzulassen (bereiten Sie sich darauf vor, etwas Zeit zu investieren), müssen Sie bei . gewesen sein La Taqueria in der Mission.

Wenn du einen der anderen hattest, El Farolito (Was ist die Aufregung?), La Corneta, Papalote mexikanischer Grill, oder Taqueria Los Coyotes (tolle Fixings-Bar), erzählen Sie ihnen, was sie bereits wissen sollten, dass die No-Reis-Burritos und Tacos in La Taqueria herrschen. Die Tortillas sind warm, das Fleisch eingepackt – kein Sparen. Es ist weich und schmilzt. Gehackte Zwiebel und kleine gehackte Tomate, Koriander, Salsa. Ein großer Sodabecher, gefüllt mit Fresa, Orchata oder Pia, um ihn herunterzuspülen. Zufriedenheit.

Margherita Pizza — Una Pizza Napoletana (San Francisco)

Arthur Bovino

Wenn Anthony Mangieri, Pizzaiolo für das East Village Una Pizza Napoletana, geschlossen "um etwas zu ändern", nach Westen zu bewegen, und offener Laden Irgendwo könnte er "eine Chance bekommen, sein Auslegerkanu und sein Mountainbike öfter zu benutzen", es war die ultimative Beleidigung für die New Yorker. Sie gehen mit einer der beliebtesten neapolitanischen Pizzerien der Stadt in ein gemäßigtes Klima über zu Leuten, die New Yorks mexikanisches Essen verunglimpfen? Du kannst also Kanu und Mountainbike fahren? Verräter!

Gut für Mangieri und San Franciscans, die einen der besten neapolitanischen Kuchen des Landes geerbt haben, wenn auch nur von Mittwoch bis Samstag, 17 Uhr. bis sie "keinen Teig" haben. Das ist ein bisschen kostbar, aber dies ist immer noch ein Anwärter auf Amerikas besten neapolitanischen Kuchen. Dünne Kruste mit zähem Cornicion, eine säuerliche und lebendige Sauce, ein angemessenes Verhältnis von Käse ... man könnte sich fast vorstellen, in Neapel zu sein Da Michele.

Blut-Pappardelle mit Testa — Incanto (San Francisco)

Arthur Bovino

Bei Incanto in San Francisco bestellt man Innereien, als ob man auf einer Mission wäre. Herz-Tartar? Prüfen. Traberkuchen? Prüfen. Spaghettini mit gepökeltem Thunfischherz und Eigelb? Bitte. Ochsenschwanzbries mit Steckrüben? Eine weitere Hilfe. Im Noe Valley Restaurant von Chris Cosentino können Sie nichts falsch machen.

Herztatar ist ein Checklistenpunkt, aber die Blutpappardelle mit Testa, na ja... dicke Nudelstreifen, gesalzene Testascheiben mit schwammiger Zugabe – es ist schwer, Platz für etwas anderes zu sparen.

Taquitos — Yoshi (New York City)

Arthur Bovino

Hören Sie, in der Welt der New Yorker Sushi-Szene, Yoshi, im East Village bringt keine großen Auszeichnungen ein – es sollte nicht in einem Satz mit den besten Sushi-Restaurants der Stadt erwähnt werden. Aber wenn es darum geht, einen lokalen Sushi-Spot zu haben, der nach Alphabet City liefert, trifft Yoshi in der Avenue A ins Schwarze.

Das Yoshi-Gericht, das jedermanns schuldiges Vergnügen sein sollte, ist Crispy Yellowtail oder Salmon Taquitos mit Koriander, Zwiebeln und scharfer Ölsauce. Harter Taco, Gelbschwanz- oder Lachstatar, scharfes Mayo – ja, es ist amerikanisiertes Liefer-Sushi, ja, es ist die Anlaufstelle dieses Reporters, aber an vielen East Village-Abenden treffen Yoshis Taquitos auf den Punkt und werden daher als einer der besten ausgezeichnet Restaurantliefergerichte, die ich das ganze Jahr über hatte.

Roastbeef — Defonte's (New York City)

Arthur Bovino

In den Annalen des Roastbeef-Sandwichs in New York City gibt es starke Konkurrenten, Anwärter und Verteidiger der alten Schule. Erwägen Dieses kleine Schweinchen, die jetzt geschlossenen Boston-Eindringlinge Bowery-Rind, und Old-School-Brooklyn-Joints Brennan und Carrs und Roll-n-Röster. Teufel, Minetta Taverns französischer Dip haucht auch diesem Klassiker neues Leben ein.

Hier ist die Sache, so gut wie diese anderen aus verschiedenen Gründen sind, eine von New York City Beste heiße Roastbeef-Sandwiches müssen #20 von Nick at gemacht werden Defontes. Dünn geschnittenes, rosa, saftiges Roastbeef; nur auf die Finger und das Sandwichpapier tropft. Tang, Würze und Süße mit herzhafter Jus, die ins Brot tropft. Aber bestellen Sie es unbedingt pro The Daily Meal's the GutterGourmet Anweisungen: "Fragen Sie nach Nick Defonte. Sagen Sie ihm, dass Sie Roastbeef, blutiges-Herz-noch-klopfen-rot selten, auf einem weichen Frühlingsbrötchen haben und das Brötchen in den Jus tauchen möchten. Frischer Mutz, halten Sie die Aubergine und fügen Sie süß hinzu und Peperoni. Kein Salat oder Tomate!"

Sashimi — Zooma (Miami)

Arthur Bovino

Zuma Miami ist einer von sieben internationalen Izakaya-Geländen (London, Hongkong, Istanbul, Dubai, Miami, Bangkok und Beirut) unter der Leitung von Küchenchef Bjoern Weissgerber und entworfen von Noriyoshi Muramatsu aus Tokio. Ja, ein japanisches Izakaya in Miami von einem deutschen Koch mit Erfahrung in Japan und bei Arzak und elBulli in Spanien.

Das Personal war nicht besonders freundlich (sogar Fotografieren ohne Blitz war verboten) und es ist nicht billig, aber die Qualität des Fisches ist fantastisch. Sushi-Rollen und Sashimi-Platten bieten Fisch, der tut, was er soll, mit wenig Hilfe von Gewürzen oder dem Personal - es lässt Sie die Augen rollen und genießen. Also, großes Lob an die Handwerker, die bei Zuma tun, was sie tun. Wenn Sie Sushi in Miami suchen, werden Sie hier nichts falsch machen.

Tortellini mit schwarzem Trüffel — Michael White (South Beach Food & Wine Festival)

Arthur Bovino

Auf Food-Festivals isst man viel, das ist gut, im Moment sogar großartig. Aber es gibt nicht immer Gerichte, die einem haften bleiben, weil sie einfach so verdammt gut schmecken. So war es während des South Beach Food & Wine Festivals im letzten Februar im Delano. Dolce Brunch von Chefkoch Michael White bei Blauer Türfisch wurde gehostet von Bravo's Spitzenkoch Richterin Gail Simmons und zeigte Auftritte von White und dem häufigen Food Network-Richter Alex Guarnaschelli von Butter.

Vergessen Sie, wer da war oder ob Chefkoch Michael White das Gericht zubereitet hat. Wenn es um die Tortellini mit Panna Fresca, schwarzem Trüffel und Parmesan geht, die bei diesem Brunch serviert wurden, ist es egal, wer sie zubereitet hat oder wo Sie sie essen. Es gab eine reichhaltige, butterartige Sauce mit schwarzen Trüffelspänen, die einen auf die Suche nach einem Löffel und jemandem brachte, der seinen nicht aufessen konnte.

Omakase – O Ya (Boston)

Arthur Bovino

"'O Ya' ist ein japanischer Ausdruck von Neugier", ehemaliger Restaurantkritiker Frank Bruni bemerkte vor Jahren nachdem er das Restaurant besucht und versucht hatte zu entscheiden, ob er es mehr liebte oder das Gemüse-zentrierte Restaurant an der Westküste mit Yoga-Studio, Ubuntu. Und wenn Sie sich beim Essen dort selbst sehen könnten oder nur die Miene Ihres Esspartners beobachten könnten, würden Sie seine Inspiration verstehen: „Ich bin in Boston? Dieser Laden wird nicht von einem Japaner geführt? Und ich falle Teller um Teller über mich selbst?

Ja, Sie sind in Boston. Und Sie haben das Glück, dort das Degustationsmenü im O Ya zu essen. Teilweise angebratener Fisch. Zart schöner Aal. Qualitativ hochwertiger Fisch – alles wunderschön zubereitet. So gut. Eine der besten Mahlzeiten, die ich das ganze Jahr über gegessen habe.

Hot Pepper Bar Pie – Kolonie (Stamford, Connecticut)

Arthur Bovino

Diese Bar-Pie-Institution mit dünner Kruste in Stamford, Connecticut, ist berüchtigt für ihr schnörkelloses Auftreten, keine Sonderoptionen und keine Ausnahmen (obwohl sie gelegentlich die Regeln verbiegt, wie es bei 2011's spezielle Corned Beef and Cabbage Pizza zum St. Patrick's Day). Egal, die Standardkost, ein Bar-Pie, der nicht dicker als drei Zentimeter ist, ist der Grund, warum alle hier sind (und warum einige ehemalige Mitarbeiter möglicherweise verlassen haben, um ihre eigene dünne Kruste zu beginnen, Ricos Pizza). Die grundlegende Bewegung hier ist natürlich Nieselregen Colony Grills berühmtes Peperoniöl über dem Kuchen, aber noch besser ist es, den Riegelkuchen mit Paprikaschoten zu bestellen und dann träufeln Sie noch mehr Öl darüber – süß und würzig mit einer pikanten Sauce und Crackerkruste.

Pistazienkuchen — Pizzeria Bianco (Phoenix)

Arthur Bovino

Hype und Essen... es ist manchmal eine Frage, ob das Essen an einem sagenumwobenen Ort allem gerecht wird, was man gehört und gelesen hat. Egal, für Pizzaliebhaber, Pizzeria Biancoin Phoenix, ist eine neapolitanische Pilgerreise, die gemacht werden muss, wenn sie hoffen, ernst genommen zu werden, wenn sie über Amerikas beste Pizzen diskutieren. Ist es das Beste des Landes? Es ist ausgezeichnet, aber Motorino, Robertas, Paulie Gees, und Gesellschaft in New York City könnte dazu etwas zu sagen haben. So zu Una Pizza Napoletana und Mehl + Wasser in San Francisco. Aber eine wirklich denkwürdige Pastete im Bianco, die Sie woanders wahrscheinlich nicht oft sehen werden, ist eine mit Pistazien, dünn geschnittenen roten Zwiebeln, Rosmarin und Parmigiano-Reggiano. Fein zerkleinerte Pistazien, die gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Kuchens verteilt werden, verleihen einen großartigen Geschmack und eine hervorragende Textur. Kein Kuchen, den Sie wahrscheinlich vergessen werden.

Crespelle — Pane Bianco (Phoenix)

Arthur Bovino

Pane Bianco, Chris Biancos Sandwichladen an der North Central Avenue entlang der Valley Metro Light Rail-Linie in Phoenix, bietet einige gemeine Sandwiches und ehrlich gesagt noch bessere Vorspeisen. Die Antipasti und der handgemachte Mozzarella mit lokalen Tomaten und Basilikum mit Olivenöl sind großartig; Fleischbällchen sind feucht und würzig mit einer würzigen, stückigen Sauce; und das Thunfisch-Sandwich ist gut genug, um den gläubigsten Thunfisch-Sandwich-Hasser zu bekehren. Aber die Crespelle sind die Art von Gericht, die Sie in Ihre Küche schickt, um sie zu replizieren – zart und köstlich mit ganzen Basilikumblättern in der Sauce – großartig. Mit dem kostenlosen Bianco-Brot, einer dünnen, harten Kruste mit weichem, luftigem Inhalt, können Sie all diese großartige Sauce aufsaugen.

Double Double Animal-Style – In-N-Out (Scottsdale, Arizona)

Arthur Bovino

An der Ostküste zu leben bedeutet, seit ich das erste Mal probiert habe In-N-Out's Glorreiche Double-Double Animal-Style, immer wenn ich in der Nähe von In-N-Out bin, mache ich es mir zur Aufgabe, meine Lösung zu finden. In San Francisco im Urlaub? Rein und raus. Junggesellenabschied in Vegas? Rein und raus. Hochzeit in Los Angeles? Rein und raus. L.A.-Essenstour? In-N-Out (zweimal, einmal auf dem Weg nach LAX). Während ich in Arizona zum Scottsdale Culinary Festival war, um eine Veranstaltung zu beurteilen, fand ich einen Weg, diese Tradition fortzusetzen. Es ist kein Geheimnis, dass das geröstete Brötchen, die gegrillten Zwiebeln, das mit Käse überzogene Patty und natürlich die spezielle Sauce von In-N-Out den Double-Double zu einem der besten Fast-Food-Burger Amerikas machen. Sicher, Shake Shack ist besser, aber In-N-Out ist immer noch ein Zielburger.

Fried Chicken — FnB (Scottsdale, Arizona)

Arthur Bovino

Das Restaurant von Pavle Milic in Scottsdale, Arizona, hat seit seiner Eröffnung Ende 2009 lokale Anerkennung und nationale Aufmerksamkeit erregt FnB (Essen & Getränke, ein Huttipp für die Dienstleistungsbranche), serviert Chefkoch Charleen Badman gute saisonale Nahrung, die von lokalen Bauernhöfen und Verkäufern bezogen wird. Das berühmteste Gericht von FnB ist vielleicht dasjenige, das Food & Wine als eines der Die 10 besten Restaurantgerichte des Jahres 2010, der geschmorte Lauch mit Mozzarella, Senfbrösel und einem Spiegelei. Es ist köstlich, aber noch unvergesslicher während einer Mahlzeit im April waren die gebratenen grünen Tomaten mit Dressing der grünen Göttin und Feta und das gebratene Hühnchen (im Bild), das ein knuspriges Äußeres und eine fantastische Feuchtigkeit hatte. Wenn Sie es schwingen können, versuchen Sie, sonntagabends einzusteigen, wo die Industrieleute Gerichte wie Chilaquiles, Pho, Sancocho, Mac und Käse, Sonora-Hund und Ramen grasen.

Sichuan-Knopf — Marc Forgione (New York City)

Arthur Bovino

Keine Beleidigung für Iron Chef Marc Forgione, aber von einem Degustationsmenü, das im April in seinem gleichnamigen Restaurant TriBeCa probiert wurde, war ein Gaumenreiniger am unvergesslichsten – ein Sichuan-Knopf. Sie sind keineswegs neu – sie sind den Menschen in Südamerika, Asien und Nordafrika seit langem bekannt – und machen sie Einbrüche in den Staaten seit Jahren. Ungeachtet, Marc Forgione war das erste Mal, dass ich einen hatte. Es gab ein leichtes Kribbeln und Taubheitsgefühl auf der Zunge, ein Frösteln, ein vorübergehender elektrischer Reißverschluss, der einen zum Schmunzeln brachte, wenn auch fragen ließ, ob man sich nicht gerade vor dem nächsten Gang den Gaumen ausgeblasen hatte.

Prime Rib Sandwich — Eataly (New York City)

Arthur Bovino

Wann Eataly geöffnet, besiegelte es den Ruf der Nachbarschaft in und um Madison Square Park als einer der Lieblinge der New Yorker Food-Szene. Aber die Massen und der Hype machten es zu einem ermüdenden Ärger, sich zurechtzufinden. Trotzdem gibt es einige tolle Sandwiches im Rosticerria (Eatalys Station für gebratenes Fleisch), die es wert ist, sich an Touristen vorbeizudrängen, um sie zu probieren.

Nachdem alle getestet wurden (Klicken Sie hier, um über sie alle zu lesen), es ist klar, dass das Sandwich täglich serviert wird, die Prime Rib, ist das Beste. Es ist das nasseste Sandwich und seine Einreibung besteht aus Steinpilzpulver, braunem Zucker, Salz, schwarzem Pfeffer und Chiliflocken. Es bildet eine leichte Kruste, aber das Innere ist sehr feucht, wie das beste seltene Roastbeef.

"Pacific Burger" — RUB BBQ (New York City)

Arthur Bovino

Bei RUB BBQ Im New Yorker Stadtteil Chelsea nimmt sich Grubenmeister Scott Smith jeden Montag eine Auszeit, um einen besonderen Burger zu backen. Wenn Sie Smiths Burger oder seine wöchentliche Hommage an regionale und berühmte Interpretationen noch nicht probiert haben, haben Sie einen der am meisten unterschätzten Burger von New York City verpasst. Im späten April, Scott machte einen Burger im "Pazifik-Stil", eine Hommage an In-N-Outs Double-Double Animal Style. Es war so nah wie möglich daran, ein Verlangen nach dem Westküstenklassiker in New York zu stillen, und tatsächlich war es besser als das Original. Scotts nasse Burger sind seine besten, und dieser war nass mit einem wunderbaren Saibling, der bei In-N-Out fehlt.

Griechischer Salat — Taverna Cyclades (Queens, N.Y.)

Arthur Bovino

Sie haben davon gehört Taverna Kyclades, "dieser griechische Ort in Astoria", der unter den vielen dort der Beste sein soll.Es hat eine einstündige Wartezeit (wenn Sie Glück haben), einen ausgestopften Schwertfisch an der Wand, beengte und lackierte Holztische und kostenloses Galaktoboureko am Ende des Essens (wenn sie nicht ausgehen – tun sie es oft). Wird es dem Hype gerecht?

Geröstete Zitronenkartoffeln, gedünsteter Löwenzahn, gegrillte Wachteln und die gegrillten Meeresfrüchte (Oktopus, Barsch, Red Snapper, Streifenbarsch, Dorata und Hai) sind frisch, feucht und mit einem Spritzer Zitrone köstlich. Am unvergesslichsten ist vielleicht die Sammlung kalter Antipasti-Dips (einschließlich Skordalia, Tzatziki und Taramosalata) und der griechische Salat. Es steckt nicht viel dahinter – Tomaten-, Gurken-, Feta-, Zwiebel- und Peperoncini-Stücke – aber mit Essig, Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer bedeckt, ist es eine kulinarische Odyssee.

Schweineburger – Dixson Bar-B-Q (Knoxville, Tennessee)

Arthur Bovino

Dixson Bar-B-Q ist nicht immer geöffnet, es liegt nicht im besten Teil der Innenstadt von Knoxville, es ist leicht zu übersehen, weil es von der Straße zurückversetzt ist und sein charakteristisches Gericht, der Schweineburger, nicht viel zu sehen ist, aber es schmeckt auf jeden Fall wie ein verdammt viel. Es sind nur zwei Scheiben Weißbrot mit gegrillten Zwiebeln, Barbecue-Sauce und einem Schweinefleischpastetchen. Es ist in Folie verpackt, egal ob zum Mitnehmen oder zum Essen dort. Die Barbecue-Sauce ist tomatig und süß mit großer Rauchigkeit. Und der Schweinebraten ist saftig – in etwa zwei Minuten vor Ihnen gemacht. Mehr braucht man im Leben nicht. Und ich sage das alles, obwohl ich noch nie in Knoxville war, aber nachdem ich mir das Sandwich im Flugzeug zurückgebracht habe und es nicht weniger als fünf oder sechs Stunden nach seiner Herstellung gegessen zu haben. Es war still eines der besten Dinge, die ich das ganze Jahr über gegessen habe.

Weißer Spargel, Mozzarella, Sauerampfer, Fingerlimette und Parmesan – JBF Pop-Up mit Iñaki Aizpitarte und David Chang

Arthur Bovino

Tag 18 des letzten Jahres sehr erfolgreich JBF LTD (das Pop-up der James Beard Foundation auf dem Chelsea Market) präsentierte eine Mahlzeit von Küchenchef Iñaki Aizpitarte of Le Châteaubriand in Paris und David Chang von das Momofuku-Reich. Die vielen Gläser Prosecco bei der Veranstaltung konnten die Erinnerungen an Iñaki Aizpitartes weißen Spargel, Mozzarella, Sauerampfer, Fingerlimette und Parmesaneis nicht vernebeln. Es gab gekochten, kalten weißen Spargel, Sauerampfer, gepaart mit winzigen Fingerlimetten, eine vage Speckessenz und wow, dieses Parmesan-Eis "zerkleinerte" alles und löste sich in Ihrem Mund auf.

Austern und Perlen — Per se (New York City)

Arthur Bovino

Das 9-Gänge-Degustationsmenü an meinem Geburtstag im Per Se mit meiner Freundin Angela zu essen war definitiv einer der kulinarischen Höhepunkte unseres 2011. Wenn Sie von Essen träumen, wenn Sie nach Gerichten suchen, ikonisch und anders, dann ist Thomas Kellers Oysters and Pearls at An sich in New York City ist eines dieser Gerichte, die Sie gesehen, gehört und von denen Sie geträumt haben. Und die Sabayon aus Perlentapioka mit Island-Creek-Austern und Sterling-Weißem Stör-Kaviar schmeckt so gut, wie sie aussieht, und besser, als Sie es sich vorgestellt haben. Es gibt ein luxuriöses Mundgefühl und pralle, buttrige Austern, und während Sie sie essen, sind Sie gleichzeitig frustriert und dankbar für den kleinen Perlmuttlöffel, mit dem sie serviert wurde. Schließlich könntest du eine viel, viel größere Portion essen, und der Löffel zwingt dich zumindest dazu, langsamer zu werden.

"Pimm's Cup" - Per se (New York City)

Arthur Bovino

Es wurden einige wunderbare Gerichte präsentiert bei An sich nach dem typischen Amuse und Oysters and Pearls: Torchon von Élevages Périgord Moulard-Entenstopfleber mit schwarzer Wintertrüffel-Coulis, ein sautiertes Filet vom Quinalt River-Stör, in Butter pochierter Neuschottland-Hummer, in Kräutern gebratene Diamond H Ranch-Wachtel mit "Ranch-Dressing", " und "Calotte de Boeuf" von Snake River Farms. Es ist also lustig, dass, so lecker diese Gänge alle waren, ein Gaumenreiniger gegen Ende der Mahlzeit vielleicht das denkwürdigste Gericht war.

Die Beschreibung von "Pimm's Cup" - Erdbeerglace, englische Gurken und Pimm's-Limetten-Granit - mag nicht überirdisch klingen, aber es könnte in den meisten der besten Restaurants des Landes als herausragendes Dessert dienen. Oben war ein hauchdünner Streifen getrockneten Rhabarbers, säuerlich und leicht süß, und darunter eine nicht allzu süße Erfrischung in unterschiedlichem Ausmaß.

Kaviar - Urchin - Le Bernardin (New York City)

Arthur Bovino

1972 in Paris gegründet und 1986 von Maguy Le Coze und ihrem Bruder, dem Küchenchef Gilbert Le Coze, nach Midtown Manhattan gezogen, Le Bernardin hat eine bewegte Geschichte. Es ist eines von nur sieben Restaurants in der Stadt mit drei Michelin-Sternen, und es ist das Restaurant, das seine vier Sterne von der New York Times am längsten hält. Das liegt nicht zuletzt an seinem Küchenchef Eric Ripert (Partner seit 1994, als Küchenchef Le Goze starb). Immer noch, bis zur Neugestaltung im letzten Jahr, dieser High-End-Spezialist für Meeresfrüchte war ziemlich spießig. Nicht mehr, nicht länger. Nach seiner Renovierung wurde der Speisesaal, entworfen von Bentel & Bentel (Architekten für Gramercy Taverne und Das moderne) ist das Restaurant jetzt elegant und raffiniert. Es gibt Lederbänke, ein paar weniger Tische und an der Rückwand ein 7 Meter langes Triptychon-Gemälde einer stürmischen See, "Deep Water No. 1" von Ran Ortner.

Vor Nach der Renovierung setzte ich mich zu einem Degustationsmenü zur Geburtstagsfeier im Le Bernardin hin. Es wird sich nach Prahlerei anhören, aber es war ein großer Geburtstag (35) und dies war das zweite Degustationsmenü, das ich an einem Tag mit meiner Freundin gegessen habe, das erste war um An sich. Es war ein Geschenk, und wie Sie sich vorstellen können, war es wahrscheinlich einer der drei besten Essenstage in meinem Leben. Das denkwürdigste Gericht des Degustationsmenüs im Le Bernardin war eine flache Schüssel mit Osetra-Kaviar, eingebettet in Tagliolini mit warmer Seeigelsoße.

Scharfe Ramen — Ippudo NY (New York City)

Arthur Bovino

Wenn es darum geht, in New York City großartige Ramen zu essen, müssen Sie sich Folgendes fragen: Wie sehr stört es Sie, völlig genervt zu sein? Denn wenn du gehst zu Ippudo NY, das wirst du sein. An einem Mittwochabend um 19 Uhr dauert es zweieinhalb Stunden. Gehen Sie an einem Dienstag um 20 Uhr. und es ist eine zweistündige wartezeit. An einem zufälligen Montagnachmittag um 15 Uhr wird die Warteliste länger sein, als die Küche vor Schließung für das Abendessen geöffnet ist. An einem Freitag oder Samstag... warte, noch nie Gehen Sie an einem Freitag oder Samstag, es sei denn, Sie möchten an der Bar eine Sake-Rechnung von 200 Dollar verdienen und sind so erschöpft, dass Sie sich nicht mehr daran erinnern werden, gegessen zu haben. Wer wusste, dass der beste Weg, um großartige Ramen im East Village ohne Attitüde zu bekommen, darin besteht, zu gehen? Momofuku Nudelbar (Sie können normalerweise von einer zweistündigen Wartezeit bei Ippudo weggehen und sich innerhalb von 15 Minuten bei Momofuku hinsetzen, warum warten?).

Trotzdem, wenn du tun am Foyer und den unsympathischen Gastgebern vorbei, das Personal ist freundlich und die Ramen, naja, trotz all der Ramen-Läden im East Village ist es schwer, Orte zu finden, die zum Umami-Geschmack, den genau richtig gekochten Nudeln und der Zufriedenheit passen, die man bekommt vom Kippen der Schüssel, um die letzten Tropfen zu leeren, bevor Sie in die Kälte gehen. Das geht doppelt, wenn Sie Ippudo Karaka Ramen bestellen – ein würziges Ramen, das mit Hackfleisch und scharfer Paste serviert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Kakuni (geschmorter Schweinebauch) hinzufügen.

Würzige Hühnchenplatte – Chick-fil-A (Hapeville, Georgia)

Arthur Bovino

Es kann Spaß machen, den Ort zu besuchen, an dem der Ursprungsmythos einer Kette begann. So ist es mit Küken-fil-A, die begann um Das Zwergenhaus in Hapeville, Georgia, einem Außenbezirk von Atlanta. Es gibt 11 Dwarf House-Standorte in der Metropolregion Atlanta. Der Hauptunterschied zwischen ihnen und anderen Chick-fil-A-Standorten besteht darin, dass es sich neben dem Fast-Food-Service auch um Full-Service-Restaurants handelt.

Die würzige Hähnchenplatte mit Waffel-Pommes wird mit einem gerösteten, gebutterten Brötchen mit Dillgurkenchips geliefert. Das untere Brötchen wird kondensiert, um dünn und ein wenig süß zu werden. Knusprig, knusprig, salzig, mit etwas Senf und Würze. Es gibt auch eine Flasche mit Essig getränkte Peperoni zum Erhitzen und natürlich süße Chick-fil-A-Sauce und Buttermilch-Ranch. Es ist ein ziemlich leckeres Fast-Food-Sandwich. Sag es den Kühen nur nicht.

Cheeseburger — Varsity (Atlanta)

Arthur Bovino

Sie können in das geschichtsträchtige hineingehen Uni in Atlanta, aber warum sollten Sie, wenn die Autowerkstatt mit Ihnen plaudern will? Dieser Ort ist ein Klassiker, einer von 10 klassische amerikanische Drive-In-Restaurants – das Original wurde 1928 eröffnet. Die Varsity behauptet, ihr Joint in der Innenstadt sei das größte Drive-In der Welt. Mit zwei Hektar Platz, der "600 Autos und über 800 Personen aufnehmen kann", ist es schwer zu argumentieren. Sie sagen, wenn die Yellowjackets zu Hause spielen, besuchen mehr als 30.000 Menschen.

Ich habe von der Varsity gehört, seit Frank Bruni 2006 seine Fast-Food-Tour durch das Land gemacht hat für The Times. Er nannte es einen von zwei Lieblingsstopps in Amerika. So weit würde ich nicht gehen, aber diese flachen, fettigen, gepressten Burger haben einen süchtig machenden Reiz. Mit den Brötchen um diese Teile herum ist etwas los – sie werden kondensiert und süß, kaum dick genug, um das fein gemahlene Chili und den klebrigen Käse aufzunehmen. Es passt gut zum Schokoladenmilchshake, der wie ein eisigerer Wendy's Frosty ist.

Pimentkäse — Empire State South (Atlanta)

Arthur Bovino

Wenn Sie einen Großteil Ihres Lebens in New York verbracht haben, werden die Worte "Pimento-Käse" wahrscheinlich Bilder von ekligem, festem Käse heraufbeschwören, der bei schlechten Dinnerpartys halbherzig verbreitet wird. Der Pimentkäse (normalerweise scharfer Cheddar mit Mayo, Piment, Salz und Pfeffer) bei Hugh Acheson Empire State Süd wird Ihre Wahrnehmung neu ausrichten – es kann fantastisch sein. Es ist eines der Produkte, die im Empire State South "In Jars" angeboten werden - serviert mit Toast und Speckmarmelade. Der Typ ist übrigens komisch. Zu Besuch im Mai, Chefkoch Acheson kam heraus, um Hallo zu sagen, und bekräftigte seinen Titel von Meister der Spitzenköche König der Einzeiler.

Burger – Holeman & Finch (Atlanta)

Arthur Bovino

George Motz hat sich ausgedacht die epische Liste der amerikanischen Burger der alten Schule, aber es gibt eine jüngere Klasse. Wenn Sie sie noch nicht gegessen haben, haben Sie von einigen gehört – at Minetta Taverne, Vaters Büro, und Holeman & Finch. Jede Nacht bei Holeman & Finch in Atlanta, 24 Doppel-Cheeseburger sind montiert auf hausgemachten Brötchen und serviert mit handgeschnittenen Pommes, hausgemachtem Ketchup, Senf und Gurken. Manchmal sind sie in weniger als einer Minute ausverkauft.

Ich hatte seit einem Jahr von diesem Burger gehört und hatte die Chance, einen während der Atlanta Food & Wine Festival. Aber warum sollten Sie es nachts riskieren, wenn Sie beim Sonntagsbrunch leicht einen bekommen können, wenn Chefkoch Linton Hopkins sagt, dass sie ungefähr 200 servieren? Es war ein leckerer Burger, aber die Gewürze sind einige seiner charakteristischsten Attribute – hausgemachter Ketchup und Senf mit mehr Aroma und Textur, als Sie es gewohnt sind. Linton bemerkte, dass er, als er sich einer Krebsbehandlung unterzog und seinen Appetit verlor, nie seinen Gaumen für Cheeseburger verlor. Das war der Burger, den er essen konnte. Sie können sehen, warum.

Hühnchen und Knödel - Mary Mac's (Atlanta)

Arthur Bovino

Mary Macs Teestube wurde 1945 in Atlanta von Mary McKenzie eröffnet, einer von mehreren unternehmungslustigen Frauen (einige Witwen), die in den Tagen nach dem Zweiten Weltkrieg Restaurants mit südländischer Küche in der Gegend eröffneten. Das Restaurant wechselte zweimal den Besitzer, an Margaret Lupo (1962 – 1994) und dann an John Ferrell, den handverlesenen Nachfolger von Mrs. Lupo. Sie werden kein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Essen bekommen, und bei einem Besuch geht es vielleicht eher um Nostalgie, aber hier ist was Sie tun Holen Sie sich: ein freundliches Hallo an der Tür, ein Blatt, auf das Sie Ihre Bestellung kritzeln, eine kostenlose Tasse Grünkohl-Pot-Likker und für alle, die südländisches Essen lieben, eine Reihe von Klassikern - gebratene grüne Tomaten, Okraschoten, Schlammkäfer, Land- gebratenes Steak, Hackbraten, gebratener ganzer Wels, gebratene Austern, sautierte Hühnerleber... Sie haben die Idee. Zu wissen, dass Mary Mac da ist, hat etwas Beruhigendes. Das Hühnchen und die Knödel waren sechs Jahre nach dem ersten Mal genauso zufriedenstellend, und es gibt den zusätzlichen Vorteil, dass es sonntags geöffnet ist, wenn viele andere Orte geschlossen sind.

Entenessen – Momofuku Ssäm Bar (New York City)

Arthur Bovino

Es ist immer aufregend, wenn David Chang mit seinem Momofuku-Imperium etwas Neues macht (jetzt, wo er international expandiert, wird es etwas schwieriger, alles aus erster Hand zu verfolgen), besonders wenn es sich um eine großformatige Mahlzeit handelt, also wenn der Koch die Ssäm Bar Milchbar und öffnete es auf der anderen Straßenseite wieder und startete ein Rotisserie-Enten-Mittagessen im ehemaligen Milk Bar-Raum, Sie waren schnell dort. So war es mit dem Entenessen, als es im Mai auf den Markt kam.

Die Enten-Mittagessen-Optionen (alle mit Crescent Farms Ente) umfassen Entenknödelsuppe, Rotisserie-Ente über Reis mit Schnittlauchpfannkuchen, gebratene Entenknödel, ein Entensandwich und schmutziger Reis mit Entenmagen und -herzen. Von diesen ist die Rotisserie die beste, aber die zweite ist die Entenknödelsuppe mit Frühlingszwiebeln, Pak Choi und Jicama – eine gut gewürzte, glatte Consommé mit tiefem Geschmack und saftigen Knödeln.

Spiedino di Pesce — Eataly (New York City)

Arthur Bovino

Wenn sich das Wetter in New York City verbessert, fangen die New Yorker an, Schichten abzulegen und möchten während des Mittagessens draußen essen. In diesem Jahr auf dem temporären Outdoor-Food-Court in der Fußgängerzone zwischen Madison Square Park und Eataly, nördlich der 23rd Street und der Fifth Avenue, war einer der Stände eigentlich ein Außenstand für Mario Batalis Eataly. Der Stand diente als Spiedino di Pesce. Jetzt kann ich mich peinlicherweise nicht mehr erinnern, was nett Fisch war es, aber es war wirklich eines der besten Mittagessen, die ich das ganze Jahr über hatte. Es gab zwei Spieße mit abwechselnd Fisch und Kartoffeln, die in einem Tempura-ähnlichen Teig gebraten wurden, der mit riesigen Kaperbeeren besetzt war und von karamellisierter Zitrone begleitet wurde. Der Fisch war super aromatisch und feucht, mit salzigen, sauren Kapernbeeren. Wir hoffen, dass der Frühling 2012 eine Rückkehr dieses Gerichts bedeutet.

Brezelsuppe — Moto (Chicago)

Arthur Bovino

Moto befindet sich in Chicagos West Loop im selben Block wie das neue Restaurant von Chefkoch Grant Achatz Nächste, und die revolutionäre angrenzende Cocktaillounge, Die Voliere. Um es schön auszudrücken, kommt das Moto von Chefkoch Homaro Cantu der Avantgarde nahe. Moto hat hohe Ambitionen, und meistens bleibt es weit hinter ihnen zurück. Es gibt zu viel Form über Substanz – viele Ideen und Showmanship, und wenig, um sie zu untermauern. Beim Essen hat man das Gefühl, dass die Leute nicht in der Stadt sind und die Kinder mit ihren Chemiebaukästen freie Hand haben. Das heißt, trotz seiner niedlichen Schneemann-Amuse-Bouche, der falschen kubanischen Zigarre (wirklich, Chris Jones, du hast das gemacht Spitzenkoch Texas auch?), und Tropfendesserts, gibt es war Ein Gericht im Moto, das wirklich schmeckt, war unvergesslich: Brezelsuppe.

Eine tropfenförmige Schüssel wird mit Würfeln von 4-jährigem Wisconsin-Cheddar, Macedoine-"Gören" und gefriergetrockneten Frühlingszwiebeln am Boden herausgebracht. Der Kellner knackt dann eine "Flasche Bier", die wirklich eine klare "Brezel" -Consommé enthält, und gießt sie in die Schüssel. Es mag alles genauso verworren klingen wie die anderen Gerichte auf dem Degustationsmenü, aber der Geschmack dieser Suppe war wirklich beeindruckend. Es hat die Kombination aus Käse, Brat, Brezel und Bier wirklich neu interpretiert und auf eine zutiefst befriedigende Weise zusammengeführt.

Doppelhund — Wolfys (Chicago)

Arthur Bovino

Wolfys hat möglicherweise nicht Folgendes oder Ruhm von Hot Dougs, Wiener Kreis, Portillos, oder Superdawg, aber es ist sauber, es gibt es seit seiner Gründung durch Mickey Becker im Jahr 1967 (es war 1999 von Peter Romas übernommen) und etwas an seinem Namen und seinem Rollendekor macht es beruhigend und ansprechend. Es gibt jetzt zwei Standorte, einen an der West Peterson Avenue und einen an der West Roosevelt Road. Sie machen das Chicago-typische weiche Top-Loading-Brötchen, das mit Senf und einem langen Gurkenspeer zwischen zwei saftigen Franken bedeckt ist, die von Zwiebeln, Relish, Selleriesalz, Sportpaprika und zwei halbmondförmigen roten Tomatenscheiben bedeckt sind. Die Wiener Rindfleisch double dog ist das perfekte Verhältnis von Fleisch zu Belag.

Ingwercocktail – Die Voliere (Chicago)

Arthur Bovino

Bei Die Voliere, Grant Achatz und Nick Kokonas' Cocktail-Unternehmung in Chicago, wird die Erfahrung, vom Gespür für den Ort bis zum Geschmack, mit Verspieltheit, Authentizität und sogar Zurückhaltung erreicht - eine der interessantesten Cocktail-Pilgerreisen Amerikas.

The Ginger muss als einer der besten Cocktails im The Aviary angesehen werden. Es besteht aus Peychaud's, Shiso, Limette, Wodka und einem leichten, quasi pudrigen "Eis", das eher wie Schnee ist, der leichteste Schnee, den man sich vorstellen kann. Und sind das dünne Scheiben scharfer Paprika mit Pauspapier? Sie werden angewiesen, den Wodka einzufüllen und das Getränk dann mit dem Zitronengras-Swizzle-Stick zu mischen. Die Textur ordnet den Ingwer ungefähr in ein Genre des Eis-Slushies ein, zu dem auch die Commonwealth-Narwal in San Francisco, und die erstaunliche Caipirinha . aus flüssigem Stickstoff bei Der Basar in L.A. Aber es ist eine Klasse für sich. Es ist der beste Cocktail, den ich je getrunken habe. Neben seinem Geschmack und seiner Textur gibt es Limettenbläschen, die während des Trinkens in Ihrem Mund zerplatzen und dann sogar, nachdem Sie das Getränk beendet haben. Während einer Cocktailverkostung mit sieben Flügen schien dieser Effekt des anhaltenden Geschmacks mehrmals aufzutreten – erstaunlich.

Sazerac – Die Voliere (Chicago)

Arthur Bovino

Wenn Sie ein Cocktail-Geek sind, haben Sie zweifellos den Sazerac bei . gesehen oder gehört Die Voliere. Die Eiskugel enthält das Getränk (demerarra, Peychaud's und Roggen). Es ist aufgebrochen und der Cocktail läuft aus. Wenn Sie so etwas erleben, scheint das Adjektiv "cool", so einfach und überstrapaziert es auch sein mag, seine höhere Berufung gefunden zu haben.

"Kartoffel" - Die Voliere (Chicago)

Arthur Bovino

Es kann auf der Speisekarte unter aufgeführt sein Die Voliere wie "Kartoffel (Pudding, Malzessig-Chips, Schnittlauch)", aber es schmeckt wie der tollste Tater Tot der Welt. Stellen Sie sich den leichtesten, glattsten, herzhaftsten Kartoffelpudding vor, der in etwas wie Tater Tot Rice Krispies gerollt ist.

Chili Cheese Fries – Devil Dawgs (Chicago)

Arthur Bovino

Sie wissen, dass es absolut nichts Gesundes ist – knusprige Pommes, serviert in einem hohen, dicken Styroporbecher, der vollständig bedeckt und mit nassem, klein gemahlenem Chili und flüssigem Käse übergossen ist. Aber es ist dir wirklich egal. Du steckst deinen Finger und Daumen in dieses dicke, geschmolzene gelb-goldene Durcheinander und versuchst, das erste Gebratene zu finden, das die anderen aus dem leckeren Durcheinander oben befreien wird. Einer nach dem anderen Devil Dawgs Chili-Käse-Pommes verschwinden auf die gleiche Weise, ein chaotisches Puzzle, das auf halber Höhe der Tasse immer noch mit genügend Belägen gefüllt ist, um Sie auf den Grund zu bringen.

Hot Dog – Murphys Red Hots (Chicago)

Arthur Bovino

Es gibt viele großartige Hot Dogs in Chicago, aber die Hunde von Bill Murphy haben etwas Besonderes. Sie werden mit allen üblichen Chicago-Zusätzen geliefert, aber der Unterschied besteht darin, dass sie geteilt, gegrillt und auf ein geteiltes Brötchen gelegt werden – kein herkömmliches Hot-Dog-Brötchen, sondern ein frisches Brötchen, das auch Murphys Hot Dog sättigender als eine Mahlzeit.

Englische Erbse — Alinea (Chicago)

Arthur Bovino

Vom roten Flureingang und der offenen Küche, in der Sie dem Küchenchef Grant Achatz in seiner Küche zusehen können, wie seine Köche mit leiser Präzision arbeiten, bis zum Gang um Spiel und Genuss, dem Degustationsmenü bei Alinea in Chicago ist alles, was Sie gehört haben, alles, was Sie sich erhoffen, und mehr. Es ist schwer, ein Gericht für eine ganze Mahlzeit auszuwählen, daher werden vier der 18 serviert.

Das Gericht, das in Bezug auf Geschmack und Textur am meisten bot, war English Pea (Olivenöl, Kamille und grüner Apfel) – drei Schichten in einer Kugel mit zwei abnehmbaren Teilen. Oben drauf ein Erbsenpüree, mit enthäuteten Erbsen und Erbsensprossen, angemacht mit Zitrone. Glatt, frisch und gartenschön. Darunter befand sich eine Schicht aus gefriergetrockneten Erbsen, Erbsenbaiser, Traubengelee und Olivenölgelee. Kühl, weich, süß und herzhaft. Dann unter das es gibt Parmesancreme, Apfelsorbet und eine kalte Erbsensuppe. Würzig, salzig, süß und cremig. Eine zentrale Zutat, dreierlei, alle köstlich.

Schwarze Trüffelexplosion — Alinea (Chicago)

Arthur Bovino

Chefkoch Grant Achatz Explosion des schwarzen Trüffels war das Gericht, das er Henry Adaniya servierte, als er sich um den Job des Kochs im Restaurant Trio in Evanston, Illinois, bemühte, wo er sich einen Namen machte. Es war ein Gericht, zu dem Achatz in der französischen Wäscherei inspiriert wurde, während er dem Metzger zusah, wie er gekühlte Sous-Vide-Beutel mit Entenconfit aus dem Kühlschrank nahm, die gelierte Brühe in seinen warmen Händen schmolz, während er die Ente herausnahm, und einen Gefährten bemerkte Küchenchef, der Agnolotti aus einem mit Eigelb beladenen Nudelteig zubereitet, nach einem Rezept, das Thomas Keller von einer piemontesischen Großmutter übergeben wurde. Unnötig zu erwähnen, dass Achatz den Job bekommen hat.

Nach einiger Zeit der Unterbrechung fand das Gericht seinen Weg zu Alinea, wo Achatz 'Partner Nick Kokonas bemerkte: "Wenn er es bei Alinea nicht schafft, würde ihn jemand erschießen. Wahrscheinlich ich." Um den Raviolo zu machen, kaufen sie am Ende des Jahres einen Berg schwarzer Trüffel und machen einen Vorrat. "Letztes Jahr hatten wir drei riesige Lagertöpfe gleichzeitig", erklärte Achatz in seinem Alinea Kochbuch, "Die Küche roch unglaublich." Die Black-Trüffel-Explosion ist genau das, was man sich nach ihrem Namen vorstellen kann, ein Trüffelbrühe-Suppenknödel (mit Parmesan und Romana belegt) – die Art von Gericht, die man mit Bedacht genießt, die Art von Gericht, die die Leute mit mehr Geld auf der anderen Seite haben Tischbestellung eine weitere Runde. Es ist wirklich einer der besten Bissen, die ich das ganze Jahr über gegessen habe.

Agneau-Alinea (Chicago)

Arthur Bovino

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass Sie in einem Restaurant auf ein Escoffier-Gericht stoßen, aber eines im Restaurant von Chefkoch Grant Achatz. Alinea, macht irgendwie Sinn. Nicht, weil man das Gefühl hat, dass der Koch etwas beweisen muss, um Technik zu demonstrieren, sondern weil die wirklich großen Künstler nicht nur mit Freiform angefangen haben, sondern auch die klassische Technik gelernt haben und zuerst zeichnen konnten. Hier wurde mit "Agneau" ein Elysian Fields Lammlende auf Croutons mit Spargelspitzen, Artischockenherzen, Chorronsauce (wie eine Béarnaise aber mit Tomatenpüree) und Yukon Gold Kartoffeln serviert. Wenn dies ein Teil von dem ist, was inspiriert wurde Nächstes Paris 1906 Menü, die Leute, die die volle Verkostung probieren konnten, hatten wirklich Glück.

Schokolade, Heidelbeere, Honig, Erdnuss – Alinea (Chicago)

Arthur Bovino

Sie essen 17 Gänge bei Alinea in Chicago, jede mit ihren eigenen Nuancen und Überraschungen, und wenn Sie beim Dessert angelangt sind, sind Sie gleichzeitig traurig zu wissen, dass Ihr Essen zu Ende ist und immer noch bereit für eine letzte Überraschung. Du bekommst zwei. Ein köstliches Dessert, "Chocolate", kunstvoll angerichtet, an den meisten Abenden von Küchenchef Grant Achatz persönlich. "Ich denke, dass es auch das Erlebnis verbessert, zum Dessert zu kommen, nicht weil ich denke, dass ich darin besser bin als mein Sous Chef oder sonst jemand, sondern weil die Leute Spaß daran haben." bemerkte er kürzlich in einem Interview. Blaubeere, Honig und Erdnuss sind auf der Speisekarte aufgeführt, aber etwas daran erinnert Sie auf die beste Art und Weise an einen frischen, leichten Reese's Peanut Butter Cup.

Wassermelone — Riverpark (New York City)

Arthur Bovino

Manchmal sind die einfachsten Gerichte die unvergesslichsten. Eine neue Präsentation oder einfach so du hast nie gesehen bleibt bei Ihnen, verändert Ihre Perspektive, wird in Ihr kulinarisches Repertoire aufgenommen und mit Ihrer Familie und Ihren Freunden geteilt. Ich hatte bis zur Eröffnung noch nie Chili und Salz auf Wassermelone gegessen Flusspark, Tom Colicchios neuestes Restaurant auf einem Gartenplatz in Kip's Bay am East River in Manhattan. Jetzt habe ich noch nie im Restaurant gegessen, aber bei der Eröffnung im Juni gab es eine schöne Auswahl an Essen auf den Tischen draußen und ein Teller mit Wassermelonenspalten bedeckt mit Limette, Meersalz und Espelette-Chilipulver hat wirklich den Nerv getroffen . Zip, Salz und saftige süße Melone sorgen für einen würzigen, erfrischenden Genuss.

Elsässer Fladenbrot — Edi & the Wolf (New York City)

Arthur Bovino

Es ist ziemlich erstaunlich, um die Ecke von einem Ihrer Lieblingsrestaurants in New York City zu wohnen. Ich hatte diese Situation ein Jahr lang, als ich buchstäblich um die Ecke von lebte Momofuku Ssäm Bar. Um weiter östlich nach Alphabet City zu ziehen und um die Ecke von einem anderen Lieblingsrestaurant in New York City zu wohnen, Edi & der Wolf, ist ein wahrer Genuss. Die Küchenchefs Eduard „Edi“ Frauneder und Wolfgang „the Wolf“ Ban kreierten einen überfüllten, beruhigenden und unprätentiösen Ort in der Avenue C, inspiriert von den „Heuriger“, den lässigen, bürgerlichen Heurigen, die in ihrer Heimat Österreich beliebt sind. Es gibt viele fantastische Dinge zu essen, darunter Baby-Back-Ribs, die langsam pochierten Bauerneier und das Wiener Schnitzel. Aber die elsässischen Fladenbrote sind das Gericht, auf das ich mich jedes Mal freue. Nein, es ist keine Pizza, sondern ein dünnes Knusperbrot mit blauem Ricotta, Birnen, Crème fraîche, Cipollini-Zwiebeln, Gruyère, Speck und Meerrettich.

Love Shacks Nachos – Fort Worth, Texas

Arthur Bovino

Die besten Nachos sind solche mit so viel oder mehr Toppings wie Chips. Bei Liebesnest, Chefkoch Tim Loves Burgerlokal in Fort Worth, Texas, haben sie das herausgefunden. Die Pommes sind knusprig und frisch, und es gibt eine gleichmäßige, klebrige Käseschicht. Es sieht fast so aus, als ob sie es unten schichten Vor die Chipschicht erstellen. Sie werden sich nicht in der Situation wiederfinden, in der Sie den Boden erreichen und es keinen Käse gibt. Und wie oft kannst du sagen das? Es gibt zerkleinerten Salat, Guacamole, frische und würzige Jalapeños — diese sind Nachos zu kämpfen.

Imperial Rohrzucker Dr. Pepper – Dublin, Texas

Arthur Bovino

Bei seltenen Gelegenheiten trinke ich Limonade – Cherry Coke mit Popcorn im Kino, Cola mit einer New Yorker Pizza, Orangina mit einem neapolitanischen Kuchen in Neapel. Nein, ich bin nicht besonders oder so. Okay, bin ich, aber das liegt daran, dass ich die Kalorien lieber für gutes Essen ausgeben würde und weil Diätlimonade nach Chemie schmeckt. Eine Ausnahme ist mexikanische Cola, immer schwer abzulehnen, da echter Zucker verwendet wird. Es war also eine Offenbarung, Dublin Dr Pepper in Dublin, Texas, zu probieren, das kaiserlichen Rohrzucker für einen Geschmack verwendet, der mithalten würde irgendein Mexikanische Cola. Die Abfüllanlage liegt 160 km südwestlich von Forth Worth, in einer Stadt, die 51 Wochen im Jahr Dublin heißt. In dieser Woche nimmt die Stadt durch Proklamation des Dubliner Stadtrats den Ehrennamen der Soda an und wird Dr. Pepper, Texas. Das heißt, so war es, bevor Dr. Pepper Snapple das Tante-Emma-Geschäft verklagte und Anfang Januar gewann. eine kleine Stadt in Texas ruinieren.

SnoSour — Kokoshütte (Stephenville, Texas)

Arthur Bovino

Niemand sagt das Kokoshütte in Stephenville, Texas, ist der beste Eisplatz des Landes, aber er hat mir zwei Dinge vorgestellt, die ich persönlich noch nie probiert hatte: SnoSour und Gurkeneis. SnoSour, für den Laien, ist eine saure Säure, die stärker und herber ist als Zitronensäure. Ein Spritzer davon auf süßem, rasiertem Eis verleiht Ihrem gewöhnlichen Trauben- oder Kirscheis eine interessantere, wenn auch buchstäblich gesichtsverziehende Dimension. Was den Gurkensaft-Sno-Cone angeht, nun, sie waren alle draußen. Also bis ich in der Lage bin, einen Ort zu finden, der es nicht gibt, muss ich mich damit begnügen ein Rezept, das ich aus meiner eigenen Vorstellung gezaubert habe.

Rippchen und harte 8 Bohnen – Hard Eight Barbecue (Stephenville, Texas)

Arthur Bovino

Es gibt drei Standorte der Hard Eight BBQ in Texas, aber der erste wurde 2003 in der kleinen Stadt Stephenville gegründet. Sie ist nach einer kleinen Whitetail-Ranch in Brady, Texas, benannt, die die Besitzer "Hard-Eight Whitetail Ranch" nannten, nach einem riesigen 8-Punkte-Buck, der zu ihrem Maskottchen wurde (und na ja, weil sie spielen gerne Craps in Vegas). Draußen auf dem großen Parkplatz befindet sich ein riesiger Holzstapel, der die Außengrillgrube unter der Holzverkleidung befeuert. Sie zeigen, der Pitmaster stapelt sich auf saftige Schweinerippchen und Bruststück, und Sie gehen auf die Beilagen, die besten sind die harten 8 Bohnen (kostenlos!), die niedrig und langsam mit genug ganzen Jalapeños gekocht werden, die wahrscheinlich alle acht oder so Leute auswählen könnten ihre eigenen. Öffnen Sie eine dieser Paprikaschoten und schaufeln Sie die Löffel nacheinander hinein. Sie werden von Einheimischen, wenigen Grilltouristen und echten Leuten mit Cowboyhüten umgeben sein.

Knoblauch-Käse-Pommes – Yankee Stadium (New York City)

Arthur Bovino

Das Eröffnungsjahr im neuen Yankee-Stadion markierte den ersten Auftritt von Knoblauch-Pommes in einem New Yorker Baseballstadion. Und sie sind gut – ein Liebling der Fans. Aber wie jeder Nadelstreifengläubige, der zwischen den Innings in der Schlange wartet, Ihnen sagen kann, begann etwas Lustiges zu passieren. Fans fragten nach Knoblauch-Pommes mit Käse. Klingt böse, oder? Sie würden es immer wieder beobachten, und die Arbeiter an den Konzessionsständen würden nein sagen. "Ist nicht gestattet."

Nun, ich habe versucht, dies beantwortet zu bekommen, aber die Amis sind Mama. Aber ich sage Ihnen, vielleicht ist es die Tatsache, dass sie im ersten Jahr des Parks eine World Series gewonnen haben, die sie aufgelockert hat, aber in den letzten zwei Jahren haben sich die Dinge geändert. Du kannst verfügen über Ihre Knoblauch-Pommes mit Käse. Und so wie es sich anhört, dass Sie fett sind, ist es wirklich etwas, das Sie nicht verpassen sollten. Ein paar Serviettentaschen auf dem mit Ketchup und scharfer Soße gefüllten Tablett geschichtet, und Sie sind im Geschäft. Es ist ein klebriges, knoblauchartiges, käsiges Durcheinander mit Reißverschluss, Süße, Essig und Salz. Du denkst, du würdest es teilen, aber es wird halb weg sein, wenn du die Tribünen erreichst.

Burger — Korzo (New York City)

Arthur Bovino

Auf wie vielen Schildern vor Restaurants in New York steht "Bester Burger in New York City"? Wahrscheinlich so viele wie "Best Coffee", "Best Pizza" und "Best Line of Baloney". Das denkst du, wenn du vorbeigehst Korzo in der East Seventh Street zwischen Avenue A und B gegenüber dem Tompkins Square Park. Dann denkst du: "Äh, lass es uns versuchen" und du erzählst es allen und fragst, warum, wenn sie davon wussten, dass sie es laut geweint haben, wenn sie es wussten? Sie. Es ist ein frittierter Burger aus Liebe zu allem Heiligen! Das Paar hinter Korzo sind Maria und Otto Zizak, die sich "in der 2. Klasse ihres Gymnasiums im Bergkurort Poprad - einer östlichen Region der damaligen Tschechoslowakei" kennengelernt haben. Das Restaurant serviert osteuropäische Hausmannskost und einen der am meisten unterschätzten Burger der Stadt.

Langos, das ungarische frittierte Brot wird nach Marias drei Generationen altem Familienrezept hergestellt. Otto stellt Senf aus Bio-Saskatchewan-Samen her, die in Korzo Organic Ale (mit dem er braut) getränkt sind Peak Organic Brewing Company). Das Fleisch bekommt senf-apfelgeräucherten Bio-Speck und wird in den Langos-Teig gewickelt und frittiert. Sie halbieren es und der resultierende Burger ist saftig und lecker wie die Hölle, seine Säfte in einer frittierten Teigtasche. Du verstehst nicht. Du musst diesen Burger essen.

Duck Dinner – Momofuku Ssäm Bar (New York City)

Arthur Bovino

Du hattest die Momofuku Nudelbar gebratenes Hühnchen-Abendessen und die Momofuku Ssäm Bar bo ssäm, und du denkst, die Momofuku-Crew kann sich nicht eins machen. Es kann einfach nicht besser werden. Dann hast du das Má Pêche Rindfleisch auf sieben verschiedene Arten, wie es sich David Changs Co-Chef Tien Ho vorgestellt hat, und nach einer guten, aber weniger transzendentalen Erfahrung denkst du: "Ja, sie haben ihr Gegenstück getroffen. Es hat einfach nicht so geklickt wie die anderen beiden." Da ist man skeptisch, wenn man von einer zweiten Großformat-Reservierung in der Ssäm Bar hört. Aber Sie haben das Enten-Mittagessen und nach einem großartigen Essen sind Sie fasziniert und machen weiter und machen die Reservierung für das Rotisserie-Enten-Abendessen. Von dort schaust du nie zurück.

Bestellen Sie eingelegtes Gemüse, während Sie auf die Platte warten: Schnittlauchpfannkuchen, Bibb-Salat, Hoisin, Entenzwiebel, knusprige Schalotten und zwei Beilagen Ihrer Wahl. Die Ente hat eine knusprige Haut und das Fleisch im Inneren ist so feucht, luftig und saftig, dass man es kaum glauben kann. Es ist fast wie Entenbrust, die sich mit Wurstgeschmack verkleidet. Und dann ist da noch das Enten-Confit-Pastetchen, das sie da reinschieben. Knusprig, saftig und wahnsinnig gut. Sie machen Ihren Bibb-Taco mit Brust, Confit, Saucen, Frühlingszwiebeln und Schalotten und vergessen Chinatown Peking-Ente ganz.

Gehackte Leber – Sammys Rumäne (New York City)

Arthur Bovino

Sammys Rumäne hat es in diesem fluoreszierend beleuchteten Keller an der Lower East Side seit der Eröffnung durch Stan "Sammy" Zimmerman im Jahr 1975 vermasselt. Sie stellen sich vor, dieses jüdische Steakhouse ist gerade erst entstanden, mit all den jetzt verblassten Fotos der folgenden Jahre an die Wand geklebt. Wenn es um die Atmosphäre und die Livemusik geht, ist das eigentlich fast der Fall — Geigerin Ruby Levine, dessen regelmäßiger Auftritt Sammy's spielte, begann die erste Woche, in der es eröffnet wurde, und unterhielt die Kunden bis zu seinem Tod im Jahr 1998. Sammy ist weitergezogen (sein Sohn hat es übernommen), aber die Musik geht weiter, ebenso wie die lustige Atmosphäre, stetiges Strömen von eiskalten Wodka und das legendäre New Yorker kulinarische Erlebnis, das Sammy's ist.

Von allem, was bei Sammy's gegessen wird, muss die gemischte Hühnchenleber am Tisch eine der leckersten und unvergesslichsten sein. Die karamellisierten Zwiebeln, Rübenstreifen, geriebener Rettich, gehackte Zwiebeln, Gribenes und der in die Schüssel gegossene Hühnchenfettstrom sorgen für einen süßen, salzigen Vollkontaktgeschmack und eine Textur. Einer von New Yorks beste gehackte Leber? Schwer zu sagen. Am unterhaltsamsten? Sie wetten.

Double ShackBurger (mit Pickle) — Shake Shack (New York City)

Arthur Bovino

Langsam, stetig verändert Danny Meyer die Landschaft der Burgerwelt mit Shake Shack. Alles begann 2004 im Madison Square Park, als er den ersten seiner "Straßenstände" eröffnete, in denen Burger, Hot Dogs, und Pudding, die, wenn Sie sich erinnern, im Winter geschlossen ist. Jetzt gibt es sechs weitere Standorte in New York City (einer in Brooklyn und einer, der Legionen von Mets-Fans die besten Aktivitäten in CitiField angesichts des Status des Teams vorstellt) und sechs weitere in Miami; Connecticut; Washington, D.C.; Saratoga Springs, N.Y., Dubai und Kuwait, mit Gerüchte über Pläne für mehr auf dem Weg.

Dies war das Jahr, in dem ich anfing, die Shake Shack-Trommel zu schlagen, und den Kaliforniern und allen anderen, die ich finden konnte, darauf aufmerksam machte, dass Shake Shack ist besser als In-N-Out, besser als Five Guys und besser als die meisten anderen Burger, die Sie in New York und anderswo im Land finden. Es ist schwer zu verkaufen, aber die meisten Leute, wenn sie aufgeschlossen und ehrlich sind, kommen normalerweise zu dem gleichen Schluss. Es war auch das Jahr, in dem mehr von Shake Shacks Nuancen (und "geheimes" Menü) wurden aufgedeckt. Sie können zum Beispiel nach Ihrem Burger mit Gurken und Zwiebeln fragen, nach einem noch besseren Burger mit knusprigem Tang und Essiggeschmack.

Ebi — Böhmisch (New York City)

Arthur Bovino

Von Ihrem ersten Ansatz, Bohemien weckt dieses Gefühl des Unbehagens, nicht in das Geheimnis eingeweiht zu sein. Es gibt keine Anzeichen oder Hinweise auf ein Restaurant in der Great Jones Street in NoHo. Wenn Sie zum ersten Mal die "Basquiat Road" (er starb in seinem Loft unter dieser Adresse) den schlichten Flur neben dem Japan Premium Beef auf der Suche nach einem der nur sechs Tische, werden Sie wahrscheinlich abgewiesen, weil Sie keine Reservierung haben. Das Problem ist, die Telefonnummer ist nicht online und die Artikel, den Sie gelesen haben, und nennen es das "mysteriöseste Restaurant in New York". sagt etwas über Freunde, die "Bohemians geheime Telefonnummer" weitergeben und Ihre Referenzen "überprüfen" lassen. Es ist nicht so kompliziert. Gehen Sie den Flur entlang, lassen Sie sich abweisen, fragen Sie nach der Nummer und Sie erhalten eine Karte damit.

Sobald Sie diese Reservierung haben, erhalten Sie Zugang zum kleinen, gemütlichen Speisesaal, einigen -la-carte-Optionen und einem sechsgängigen Degustationsmenü. Einige schwärmen von den Washugyu Beef Sliders, deren Fleisch die erste Wahl der guten Sachen ist, die bei Japan Premium Beef verkauft werden. Sie sind ziemlich gut, aber die Qualität der Meeresfrüchte und ihre fachkundige Präsentation sind beeindruckender. Bei einem Besuch im August waren rohe Ebi mit etwas Limette bespritzt frisch, süß und spritzig.

Foie Gras Soba — Böhmische (New York City)

Arthur Bovino

Ein weiteres Gericht serviert bei Bohemien Im August ist die Foie Gras Soba eine Schüssel mit nussigen Nudeln, die mit angebratener Foie belegt ist und in einer kalten Brühe sitzt, die süß, zitronig und salzig ist. Es war besser als alles, woran ich mich erinnern kann, gegessen zu haben Pinselstrich Monate später.

Hurrikan-Fleischbällchen – Maroni (Northport, N.Y.)

Arthur Bovino

Sie wissen nicht genau, was Sie vom Degustationsmenü von Chefkoch Michael Maroni in seinem Restaurant in Northport erwarten können. Maroni, auf Long Island – gebackene Muscheln, Sashimi, Hummerbisque, Grillrippchen nach Memphis-Art – scheint kein zusammenhängendes Thema zu geben. Er könnte Fruit Loops verschicken und Sie wären nicht schockiert. Ehrlich gesagt ist es nicht das beste Degustationsmenü, das Sie jemals haben werden, aber es ist die Reise mehr als wert für "Großmutter Maronis berühmte Fleischbällchen und Spaghetti". Die Reihenfolge der Phrasierung macht hier Sinn – es geht um die Frikadellen.Sie sind saftig und saftig und werden in einer glatten, würzigen Soße serviert, die nicht zu süß ist, sodass der Geschmack der Fleischbällchen Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Diese Art von Frikadellen würden Sie sogar gerne kalt aus dem Kühlschrank essen.

Und genau das habe ich Ende August gemacht, weil meine Reservierung für die Verkostung gerade passiert ist als Hurrikan Irene auf Long Island niederging. Das Restaurant beendete das Servieren des Degustationsmenüs, als es anfing, gegen die Fenster zu regnen. Nachdem wir die Rechnung bezahlt hatten, bekamen wir ein Abschiedsgeschenk: einen kostenlosen, riesigen, vollen Topf mit "Hurricane Meatballs". Sie schlossen früh und wollten nicht, dass es ihnen schlecht ging. Vergiss Klebeband, das ist Hurrikan-Bereitschaft. Ich sage dir, zwei Tage Maroni-Frikadellen zu essen waren nicht genug.

Gebäck — Lagkagehuset (Kopenhagen, Dänemark)

Arthur Bovino

2007 kündigte ich meinen Job an der Schlange in einem New Yorker Restaurant, packte einen Rucksack, kaufte ein Ticket nach London und einen Eurorail-Pass und ließ alles für einen viermonatigen kulinarischen Rundgang durch Europa zurück. Ich habe zu viele wunderbare Dinge gegessen, um sie zu erzählen (darunter eine Fünf-Euro-Pizza im Da Michele in Neapel, die Ich würde das 10-fache dafür bezahlen wenn du es mir gleich vorlegen könntest). Aber einer der Höhepunkte war das Essen von Gebäck in Kopenhagen, das mir, bevor ich es in Sankt Peders Bageri probierte, als so gut beschrieben wurde, dass es die "Vögel zum Weinen" bringen würde. Aber das Gebäck bei Lagkagehuset war transzendent. Es gibt eine dünne Schicht Gebäck, eine Schicht süßer, aber nicht zu süßer Sahne und eine dünne Schicht aus mit Schokoladenpulver bestäubtem Marzipan.

Leider habe ich es dieses Jahr nicht mehr nach Kopenhagen geschafft. Aber meine Leute taten es, und sie gingen nach Lagkagehuset und brachten einen zurück. Einen Tag alt, war es immer noch köstlich und brachte eine Flut von großartigen anderen Essenserinnerungen in Dänemark und mindestens 10 anderen Ländern zurück. Es gibt einen Grund, warum sie diese Dinger "Dänen" nennen.

Taco-Bar – Taqueria Los Coyotes (San Francisco)

Arthur Bovino

An einem Freitag- oder Samstagabend, anderthalb Blocks von Mission entfernt, in der Nähe der Ecke 16. und Julian, die offene Tür und das gut beleuchtete Schild von Taqueria Los Coyotes in San Francisco leuchtet wie ein einladendes Leuchtfeuer für den hungrigen, verlassenen und müden Ostküstenreisenden, der in einer Stadt, in der die Restaurants viel früher schließen, als es irgendjemand zu Hause jemals verstehen würde, nach Tacos hungert (La Taqueria schließt um 21 Uhr an einem Freitag?!). Aber es sind nicht nur die späten Stunden, die Los Coyotes großartig machen. Wenn es so wäre, könntest du einfach ins schmutzige und überbewertete gehen El Farolito in der Nähe, das täglich bis 3 Uhr morgens geöffnet ist (warum würden Sie Ihre Geschmacksknospen-Erinnerung an einen Burrito im La Taqueria mit minderwertigem Fleisch, Geschmack und Montage im Farolito verdrehen?). Es ist die Taco-Bar, die Coyotes ausmacht. Die fünf verschiedenen Salsas (einschließlich der berühmten Mango-Salsa); schöner, frischer Pico de Gallo; ganze geröstete Jalapeños; eingelegte Jalapeños, Zwiebeln und Karotten; Limettenspalten, Rettichspalten und viele Arten von scharfen Saucen machen diese Taco-Bar einzigartig.

Michelada – Taqueria Los Coyotes (San Francisco)

Arthur Bovino

Willst du eine Michelada? Taqueria Los Coyotes weiß, wie man eine Michelada macht. Dies ist eine Michelada für einen König. Es wird in einem Kelch serviert, um laut zu weinen. Die Felge hat ein dick Ring aus scharfem Chilisalz, es gibt einige ernsthafte Eiswürfel, Zitrusfrüchte und scharfe Soße. Es ist würzig, würzig und absolut erfrischend.

Special Pie — Käsebrett (Berkeley, Kalifornien)

Arthur Bovino

Käsebrett bringt Pizzaliebhaber in Berkeley dazu, draußen Schlange zu stehen und sich zwischen dem Verkehr auf die Grasmitte zu setzen. Das muss doch eine gute Pizza sein, oder? Ja, es ist ist ziemlich gut. Und die ganze Idee hinter Cheese Board ist auch cool. Aber Sie Kenne die Geschichte wahrscheinlich schon: Der Laden wurde 1967 als kleiner Käseladen eröffnet, und vier Jahre später verkauften die beiden Eigentümer ihn an ihre Mitarbeiter und gründeten ein 100-prozentiges Arbeiterunternehmen, an dem sie weiterhin teilnahmen. Das Pizzaprogramm von Cheese Board begann 1985. Während der Schichten "fingen die Mitarbeiter an, Pizzas für sich selbst zuzubereiten, indem sie zusätzliche Stücke Sauerteig-Baguette-Teig abschnitten, Lieblingskäse von der Theke holten und Gemüse vom Markt nebenan warfen". Nach den regulären Öffnungszeiten am Freitag begannen sie, eine vegetarische Pizza mit frischen Zutaten und ungewöhnlichen Käsesorten auf einer dünnen Sauerteigkruste zu servieren.

Bei einem Besuch im September war die besondere Torte eine mit Roma-Tomaten, Zwiebeln, bulgarischem Feta, Mozzarella, Koriander, Knoblauch-Olivenöl, Zitronenschale und -saft. Während das Cornicione etwas schwer war, machte es Spaß, auf dem Median zu sitzen, und man muss die großzügige Verwendung von Zitrone wirklich lieben. Das ist etwas zu stehlen.

Fried Wolfe Ranch Wachtel – Chez Panisse (Berkeley, Kalifornien)

Arthur Bovino

An einem frühen Septembernachmittag begann mein erstes Chez Panisse-Erlebnis ganz gut. Der Speisesaal war noch mit den Speisekarten aus den letzten 40 Jahren des Chez Panisse Erfahrung. Es gab Menüs für Mahlzeiten zu Ehren von Hillary Clinton, dem Dalai Lama und anderen berühmten Persönlichkeiten. Sie sahen sich um und dachten: "Das ist eine ziemlich coole Tapete - sie sollten so weitermachen." Es begann so denkwürdig, dass es für jeden, der sich für Lebensmittel interessierte, eine notwendige Checklisten-Erfahrung war, wenn nicht eine experimentelle, jenseitige. Es gab eine Pizza mit wilden Brennesseln und Pecorino; eine Pizetta mit Zigeunerpaprika und Kapern; und eine Pipérade – im Holzofen gebackene Paprika, Tomaten und Eier mit Paprika- und Knoblauchtoast – alles respektable. Das änderte sich mit der frittierten Wolfe Ranch Wachtel mit Muschelbohnen, Amaranth und Tomatillo-Salsa. Es gab einen zarten Braten, der Vogel war saftig, mit Knoblauchbohnen darunter und Tomatillo Tang – ein Gericht, an das man sich wegen seiner Ausführung, seines Komforts und seiner gepaarten Aromen gerne erinnert.

Mission Hot Dog – San Francisco

Arthur Bovino

Lucero Muñoz Arellano ist echt geworden, vom unerlaubten Hot-Dog-Verkäufer, der Polizisten ausweicht, zu, wie Lauren Smiley von SFWeekly sie nannte, "legit Queen of the Scene", nur um zu erfahren, dass ein Permit kein goldenes Ticket ist. Wie sich herausstellte, verschwand der Geruch ihrer in Speck gewickelten Hunde vom Bürgersteig, als sie in den Wohnwagen ging. Kein Problem. Sie hat ihren illegalen Stand vor ihrem zugelassenen Wohnwagen aufgebaut und die Cops scheinen damit einverstanden zu sein. Sie können also wieder in der Mission auftauchen und Ihrer Nase zu einigen der besten Hunde außerhalb von Chicago folgen.

Aber diese mit Speck umwickelten Hunde halten sich nicht an das Mantra "kein Ketchup" der Windy City. Sie werden mit Zwiebeln bedeckt, mit Mayonnaise, Senf, Ketchup bespritzt und mit einer gesunden Streuung von etwa 12 Scheiben eingelegter Jalapeños belegt. Der Speck wird knusprig, der Hund spritzt Saft, du hast Cremigkeit, Geschmack und Würze – du wusstest, dass die Mission Tacos und Burritos gemacht hat, aber diese Straßenhunde ... erwarten mehr Tinte auf ihnen.

Xiao Long Bao – Yank Sing (San Francisco)

Arthur Bovino

Yank Singen (sagte zu bedeuten "ein Genuss des Herzens"), das beliebte Dim Sum Restaurant im Bankenviertel, war Fvon Alice Chan 1958 gegründet. Das familiengeführte Restaurant in dritter Generation kreiert täglich fast 100 Produkte, die in den Speisesaal ausgerollt werden. Am Wochenende strömt die Menge ins Rincon Atrium, wo lange Catering-Tische mit weißen Tischdecken etwas weiter entfernt von ihren normalen quietschenden Fahrten im Inneren aufgestellt sind.

Ein Gespräch über San Francisco führen Beste Dim Sum mit einem Besuch bei Yank Sing ist gefährlich, aber um die Vorzüge seines xiao long bao zu ergänzen, ist das ein gut bekannter Boden – schließlich hat SFWeekly sie mit aufgenommen SFoodie's 92 noch vor wenigen Jahren. Dünne Knödelhaut, geschürzte pralle Knödel, ein Schuss Essig, Perfektion. Warte, war das ein Xiao Long Bao Haiku?

Gegrillte Austern — Hog Island Oyster Co. (Tomales Bay, Kalifornien)

Arthur Bovino

Schweineinsel ist eine der Garagengeschichten ihrer Eltern, nur in diesem fall, es war ein 500-Dollar-Darlehen, das John Finger und Michael Watchorn von ihren Eltern aufgenommen hatten, und eine Pacht von fünf Hektar in der nördlichen Tomales Bay, auf der sie 1983 die französische Rack-and-Bag-Methode zur Kultivierung von Austern anwandten. Ihre ersten Scheffel wurden an . geliefert Zuni Café, Pacific Heights Bar und Grill und Chez Panisse - nicht schlecht.

Jetzt sie scheinen überall zu sein. Aber der lustigste Ort, um sie zu essen, ist vielleicht direkt am Wasser entlang des Highway 1 in Marshall, wo Sie, wenn Sie ein Picknick reservieren (oder einfach vorfahren und Glück haben), zu dem halb im Boden vergrabenen Boot fahren können. und bestellen Sie einige gegrillte Austern. Angekleidet mit Knoblauch, Butter, Bier, Chipotle und Honig sind sie heiß und prall, salzig und süß. Sie könnten leicht zwei Dutzend weglegen, bevor Sie überhaupt merken, dass Sie vergessen haben, zu teilen.

Gegrillte Austern — Tomales Bay Oyster Company (Marshall, Kalifornien)

Arthur Bovino

Sie fahren die Hügel und Straßen von San Francisco hoch, runter und umfahren, nehmen die Golden Gate Bridge aus der Stadt heraus, nehmen die 101 zum Highway 1 und fahren, fahren einfach, hoffentlich in einem Muscle-Car. Aber selbst diese Kurven mit einer Jalopy zu navigieren, würde einen Mann glücklich machen, wenn er links das Wasser, rechts die Landschaft betrachtet, und das alles angesichts des Gegenverkehrs mit ebenso abgelenkten, schwerfüßigen Fahrern. Es könnte nicht besser werden, oder? Falsch. Ziehen Sie in Marshall an der Tomales Bay Oyster Company, am Stand mit dem Logo der spärlich bekleideten, blusigen Dame Austern und Holzkohle kaufen und grillen. Die Sonne glitzert auf dem Wasser, Rauch breitet sich über dem Picknickplatz aus, alle reden und die Austern dampfen endlich auf, prall, saftig und heiß. Ein kurzer Schluck scharfe Soße, Sie schlürfen eine zurück, und es gibt keinen Grund, jemals dorthin zurückzukehren, wo Sie versuchen, wegzukommen.

Boudin Blanc — Bouchon (Yountville, Kalifornien)

Arthur Bovino

Bouchon ist basierend auf den Erinnerungen von Küchenchef Thomas Keller der Bistros, die er auf Reisen in Frankreich besuchte, wo die Mahlzeiten in sehr kleinen Speisesälen familiär serviert wurden. Es ist wirklich schwer, irgendwelche Mängel an der Einrichtung, dem Service oder praktisch allem im Inneren zu finden - dies ist die Art von Ort, an dem Sie sich an den Tisch setzen und über das frisch gebackene Brot und Butter des Restaurants stöhnen. Aber Sie sollten besser Platz für die Raw Bar, Terrine de Foie Gras de Canard und Soupe à l'Oignon sparen.

Aber das vielleicht beste Gericht im Bouchon, das beste Gericht, das ich das ganze Jahr probiert habe, war der Boudin Blanc. Versteh mich nicht falsch, ich habe erwartet, dass es gut wird. Ich habe es einfach nicht erwartet Dies gut. Die Hülle war dünn und oben und unten sautiert gegerbt und wiegte französische Pflaumen und Kartoffelpüree. Sie schnitten durch die Hülle und das Innere der Wurst war wirklich unbeschreiblich. Ich neige nicht zum Schwärmen, aber ich habe in meinem Leben eine bessere Wurst gegessen, und das war in Zürich. Luftig, saftig, weich – wirklich erstaunlich.

Orangenschale, grüne Tomate und Melonenfloß – Ubuntu (Napa Valley, Kalifornien)

Arthur Bovino

Als der damalige Kritiker der New York Times, Frank Bruni schwärmte Über Ubuntu 2008 wusstest du, dass du gehen musst: "Du gehst nicht einfach auf Angelina hinaus. Du bleibst, bis sie dich dazu bringt." Das Restaurant Napa, für die Uneingeweihten, ist eine vegetarische Angelegenheit der nächsten Stufe mit einem Yoga-Studio im zweiten Stock. Diners, erwarten verschwitzte Yogis im Speisesaal bei der Verkostung. Mit Koch Jeremy Fox geht weiter, du hast dich über Ubuntu gewundert, aber letzten September war ich das, ob du es glaubst oder nicht, als ich aus dem Yogastudio und durch das Esszimmer ging. "Wie kann man Ubuntu besuchen", dachten wir, "und nicht Yoga machen ?"

Ich bin kein Yogi. Ich habe 15 Kurse gemacht. Und das gepolsterte Bodenstudio oben war heiße. Aber es sah auf eine wunderschöne Landschaft aus, und während du kein Essen rochst, hast du könnten Teller und Besteck hören – Anreiz, die Krähenpose festzuhalten. Nachdem wir durch den Speisesaal gegangen waren und uns im Auto umgezogen hatten, gruben wir uns in eine Mahlzeit ein, von der wir aufgrund körperlicher Anstrengung das Gefühl hatten, mehr verdient zu haben als die meisten anderen, an die ich mich erinnere. So gut wie alles war, war der Opener am einprägsamsten: Orange Rind, Green Tomato und Melon Float mit lokalen "Marcona"-Mandeln, hausgemachtem Vadouvan und süßen Kräutern. Stellen Sie sich die beste kalte Suppe vor, die Sie je gegessen haben – kühl, süß, salzig und erfrischend. Es schien jedenfalls nicht so, als ob das Restaurant aus der Position gefallen wäre.

Kaviar und Champagner – Domaine Carneros (Napa Valley, Kalifornien)

Arthur Bovino

Kaviar essen und einen Champagnerflug trinken um Domaine Carneros im Napa Valley, mit Blick auf das grüne Tal und mit zusammengekniffenen Augen, um die hölzernen Schafe auf dem grünen Hügel gegenüber dem Schloss zu erkennen, hat man das Gefühl, etwas getan zu haben, um ein solches Leben zu verdienen – für immer. Und angesichts des Champagners, des Kaviars und der Aussicht hat man das Gefühl, dass man sich so fühlen würde, selbst wenn man mit einem Perlmuttlöffel im Mund geboren wurde. Amerikanischer Stör und Crême fraîche mit einem Jahrgang 2007 aus Brut Cuvée, Brut Rosé und Vermeil Demi-Sec – wenn Sie wie ich nicht mit diesem Lebensstil aufgewachsen sind, möchten Sie sicher einen Weg zwischen Kaviarschlucken finden und ein Schluck Champagner, damit es zum Ausgehen wird.

Amuse Bouche – Meadowood (St. Helena, Kalifornien)

Arthur Bovino

man muss staunen Wiesenholz in Napa Valley, Kalifornien. Chefkoch Chris Kostow leitet ein mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant, aber das ist nicht gut genug. Das Ganze muss unter der Leitung des Architekten Howard Backen und des Designers George Federighi einer Renovierung unterzogen werden, die sich vom Esszimmer bis zur Küche erstreckt angeblich ausgestattet mit "neuer 'überlegener' Ausrüstung" und einem fünfsitzigen Chef's Counter, die alle am 12. März wiedereröffnet werden sollen.

Wenn Meadowood bekommt besser, und Sie haben eine Reservierung, Sie werden etwas erleben. Ein Degustationsmenü im September war vergleichbar mit einer Mahlzeit im Per Se und war möglicherweise eine der drei besten Mahlzeiten, die wir das ganze Jahr über gegessen haben. Das Eröffnungsgericht bestand aus gepökelter Stöcker mit grünen Trauben und einem Sorbet aus unreifen Tomaten, war herb und strukturell brillant. Aber die Belustigung blieb mir noch mehr im Kopf – kalter „Schnee“, unter dem knusprige Pflanzenstängel hervorragten, eine innovative, seitlich offene Schüssel.

Carnaroli Risotto — Meadowood (Napa Valley, Kalifornien)

Arthur Bovino

Eine Mahlzeit um Wiesenholz ist ohne Übertreibung schwer zu beschreiben. Nach dem leichten, kühlen Auftakt gab es natürlich in Pinien geröstete Gartengurken, serviert mit Räucherkartoffel, Borretsch (Sternblume) und Sesam. Nicht lange danach gab es in Lakritz gehüllte Gänseleberpastete mit wildem Fenchel, glasierten Kirschen und einer Prise Kuchen. Und als die Sonne verschwand und Schatten durch den Speisesaal geworfen wurden, gab es Abalone und Hähnchenschenkel mit Geoentenmuschel, Matsutake und Kresse. Normalerweise bin ich nicht begeistert von Reis, aber das Carnaroli-Risotto mit gerösteten Pfifferlingen, brauner Butter und junger Walnuss war hervorragend für seinen Reichtum und seinen essigartigen Geschmack.

Austern — Drake's Bay Oyster Co. (Inverness, Kalifornien)

Arthur Bovino

Wenn Sie von San Francisco abreisen und das große Austernquartett am Highway 1 (Tomales Bucht, Nicks Bucht, Schweineinsel, und Drakes Bay), sollten Sie früh beginnen. Von diesen ist keine weiter entfernt als die von Drake – zu ihrem Nachteil (es droht die Schließung). Weit entfernt von einem kleinen Umweg, je nach Tageszeit, ist es eine kurvenreiche, nebelgefüllte Ein-Auto-Fahrt abseits des malerischen Strips. Aber das ist es wert. Die Austernfarm wird von der vierten Generation der Familie Lunny geführt, die vor einem Jahrhundert die lokale Verwaltung übernommen hat. Es ist eine wunderschöne Umgebung und dies sind einige der größten Austern, die Sie jemals sehen werden. Sie sind so groß wie deine Hand. Keine Übertreibung. Finde einen NBA-Spieler. Gib ihm eine Drake's Bay-Auster. Es wird so groß wie seine Hand. Sie sind Monster – schwer zu öffnen – und wenn du tun öffne sie, sie sind schwer zu schlucken ohne zu kauen. Sie sind riesig. Obwohl sie wahrscheinlich besser gebraten, gegrillt, gebraten oder zur Hölle als Steaks gegessen werden, sind Drake's Bay-Austern immer noch köstlich roh – super salzig, nass und noch besser mit einem Schuss scharfer Sauce, während man auf einem der nahegelegenen Picknickkörbe sitzt beim Wasser.

Pomodoro Pie – Mehl + Wasser (San Francisco)

Arthur Bovino

Als ob Sie noch mehr Beweise dafür brauchen würden, dass der neapolitanische Pizzatrend Amerika erobert hat, gibt es Mehl + Wasser, ein großartiger Ort in der Nachbarschaft an der Ecke Harrison und 20th, auf halbem Weg nach Potrero. Aber es ist nicht nur so, dass die Besitzer David White und David Steele (langjährige Missionsbewohner) neapolitanische Pizza mit Thomas McNaughton, ihrem James Beard-Finalisten 2011 für Rising Star Chef, backen. Sie tun groß Neapolitanische Kuchen.

Die Basislinie Pomodoro (Erbstücktomaten, Zigeunerpaprika, Stracciatella, Basilikum und Rucola) und die würzige Salsiccia (Tomate, Wurst, Gaeta-Oliven, geräucherter Mozzarella und Chili) haben beide eine superdünne Kruste, die einem klar wird dass es nicht nur darum gehen kann, was in New York und Neapel im Wasser ist.

Muschelsuppe mit Jalapeño Mignonette — Swan Oyster Depot (San Francisco)

Arthur Bovino

Swan Oyster Depot wurde in San Francisco von den vier dänischen Brüdern Lausten gegründet 1912. Schauen Sie sich die Schwarzweißfotos an den Wänden an – irgendwann war es aufgeräumt! Swan begann als Fischmarkt. 1946 wurde es von Sal Sancimino und seinen Cousins ​​Frank, Al und Pat LaRocca gekauft. Sals Kinder übernahmen Ende der 70er Jahre, aber sonst scheint sich wenig geändert zu haben. Die Sensibilität und der Sinn für Humor des Fischhändlers setzen sich hinter den etwa 20 Hockern vor der Theke fort. Sie erhalten frische Austern, Dungeness, Garnelen, Austern, Muscheln, Räucherfisch, Maine-Hummer und Muschelsuppe nach Boston-Art.

Es gibt zwei Power-Moves bei Swan. Die erste, fragen Sie nach dem Crudo aus der Speisekarte. Sie können zusehen, wie sich die lustigen Typen gegenseitig das Leben schwer machen, während einer zarte dünne Fischscheiben mit gehackten Zwiebeln, Kapern und Olivenöl anrichtet. Der zweite Zug ist Chowder, aber mit einer Wendung. Hören Sie auf die Ratschläge der Leute, die dort arbeiten. Sie wissen. Nehmen Sie etwas Jalapeño-Mignonette und mischen Sie es in die Chowder. Es verleiht dieser cremigen Suppe einen Schwung und Spritzigkeit, nach der Sie für immer im ganzen Land suchen werden.

Slice - South Brooklyn Pizza (New York City)

Arthur Bovino

Schnell, wer macht New York Citys beste Scheibe? Joes auf Carmine in Greenwich Village? DiFara in Midwood, Brooklyn, für 5 Dollar pro Stück? Es ist eine schwierige Frage. Jeder in New York City schwört auf seinen Platz, und die meisten wissen nicht, wovon sie sprechen.Da sie als großartige Pizza-Stadt bekannt ist, ist der Zustand des Stücks nicht das, was man vermuten würde, besonders heute, wenn die Stadt im Griff der neapolitanischen Begeisterung und des betrunkenen Essens aus Pappe für 0,99 US-Dollar liegt. Verdammt, Sie würden es fast vorziehen, zu sehen, wie sich D.C.s Jumbo-Slice durchsetzt. Aber dort ist Hoffnung, und es ist die Form von Pizza aus Süd-Brooklyn im Ostdorf.

Ein Slice in South Brooklyn braucht Zeit (im Durchschnitt etwa fünf bis 10 Minuten), aber das warten lohnt sich, so viel mehr als die Pappe, die bei Artichoke in der Nähe serviert wird. In South Brooklyn wird Pizza mit Sauce überzogen, die weder zu süß noch zu sauer ist, mit Schichten dünner, eiförmiger Mozzarellascheiben belegt und mit Fontina-Würfeln übersät. Der herkömmliche Gasofen verleiht dem Upskirt eine leichte Verkohlung, und der Kuchen wird mit einem großzügigen Schuss Olivenöl, Basilikum und geriebenem Pecorino abgerundet. Die dünne Kruste knackt, trägt aber den Käse und die Sauce die ganze Scheibe hoch, würzig Biss für Biss.

Thai-Burger — Ngam (New York City)

Arthur Bovino

Thailändisches Essen im East Village neben Der Hochrad, eine vorgefertigte irische Bar, die am Wochenende eine NYU-Samtseil-Menge anzieht – Sie werden vielleicht nicht das beste thailändische Essen New Yorks erwarten. Aber wie mein Shakespeare-Lehrer an der High School, Mr. Bridges, bemerkte: "Es geht um Aussehen versus Realität." Die Realität von Ngam ist, dass es mehr Aufmerksamkeit verdient. Dies ist nicht Ihr lokaler Pad-Thai-Spot. Ngam, „Thai“ für schön, ist auch Teil des Namens seines Küchenchefs: Ngamprom „Hong“ Thaimee. Ihre Biografie umfasst Stationen bei: Kittichai, Gewürzmarkt, Perry St, und mit Thailands berühmtestem Koch, M. L. Sirichalerm Svasti (McDang). Es gibt einen spektakulären Bananenblatt-gedünsteten Tofu, Thai-Marinade-Hähnchenflügel, Chiang Mai-Süßkartoffel-Pommes, ein großartiges rotes Curry und ganzen Fisch.

Aber zwei Gerichte stechen heraus. Eine davon ist das Papaya Pad Thai, das mit knusprigen, saftigen Papaya-Nudeln und Hühnchen, Schweinefleisch, Tofu, Gemüse, Garnelen oder Calamari zubereitet wird. Der andere ist der thailändische Burger. Ich kenne. Ein Thai-Burger? Dem Küchenchef nicht übel, aber es klingt nach dem Schlimmsten vom Schlimmsten, wenn es um Komforttrends und trendige Küchen geht. Aber ich sage Ihnen, dies ist einer der besten neuen Burger in New York. Der Burger wird mittel-selten bestellt und sitzt auf einem luftigen, feuchten Brötchen, das mit Sai Oor-Currypaste und Koriander-Limetten-Mayonnaise bestrichen ist, dann mit knusprigem grünem Papayakraut belegt und mit Chiang Mai Pommes serviert wird. Es gibt einen enormen Geschmack, frische Zutaten und eine fantastische Textur. Habe ich erwähnt, dass der Koch ein Model in Thailand war, das Pantene und Nescafe in ganz Südostasien vertrat? Ich weiß, wie es klingt – ein Model, das neben einer College-Bar einen großartigen Burger macht – hätte nie gedacht, dass ich diese Empfehlung aussprechen würde. Aber hol dir den Burger.

Fisch-Tacos – Rickys (Los Angeles)

Arthur Bovino

Nur vier Blocks von Umami-Burger im Viertel Silver Lake, dem selbstbeschriebenen ehemaligen Floristen, der zum Baja-Fisch-Taco-Hersteller wurde, Ricky Piña, übt sein Handwerk neben einer Fritteuse mit Garnelen, Fisch und Hummer unter einem Zelt direkt neben dem Bürgersteig aus. Was ist in seinem Teig? „Weizenmehl, Oregano, Senf, Salz und Pfeffer“, erklärte er. Bier? "Kein Bier, aber wenn ich Bier nehmen wollte, dann Tecate."

Seien Sie skeptisch – Sie haben den Hype gehört Rickys Fisch-Tacos. Und das verdoppelt sich, wenn Sie all die angebratenen Meeresfrüchte um die Fritteuse herum sitzen sehen. "Es ist vorgebraten?" wunderst du dich zuerst. Nein. Es wurde erst vor wenigen Minuten angebraten und trägt zu dem hyperbolischen goldenen, köstlichen Braten bei, aus dem Baja-Fisch-Taco-Träume gemacht werden. Für 10,75 US-Dollar bestellen Sie einen Hummer-Taco (8 US-Dollar), der länger ist als Ihre Hand, einen Fisch-Taco, der breiter ist als die Maistortilla, auf der er serviert wird. und ein Garnelen-Taco. Die riesigen Meeresfrüchtestücke sind frisch, groß und knusprig – gebraten in einem Teig, der wirklich knusprig und knusprig wird, während die Meeresfrüchte im Inneren saftig bleiben. Es gibt gute Maistortillas, eine Hülle aus superfrischen Kohlscheiben und eine Vielzahl von Saucen (einschließlich einer frischen grünen Tomatillo-Salsa). Alles einfach, aber lecker.

Burger — Büro des Vaters (Los Angeles)

Arthur Bovino

Nick Solares von SeriousEats benutzte 959 Wörter, um die anzurufen Vaters Büro Burger ein "als Burger getarntes U-Boot-Sandwich". Sie können die anderen 953 Wörter lesen, aber was Sie eigentlich könnten wollen Zu wissen ist, dass der Küchenchef des Restaurants Sang Yoon heißt und viele Leute in L.A. ihn als den besten Burger der Stadt bezeichnen. Es gibt nichts Bougie oder Frou-Frou – nichts anderes als irgendein anderer Burger, der Sie dazu bringen möchte, sich mit dieser falschen Bezeichnung darauf zu beziehen. Das bekommen Sie: karamellisierte Zwiebel, Speck, Gruyère, Maytag-Blau und Rucola. Es ist ein sehr, sehr saftiger Burger mit Funk, Geschmack, Frische und großartigem Geschmack. Einer, der vielleicht sogar besser ist als ein Burger an der Ostküste im Süden bei Holman & Finch.

Porchetta bei "Meat in the Middle" — Lukshon (Los Angeles)

Arthur Bovino

Das ist was für ein Food-Festival sollen be about: zwei großartige Köche, die ein besonderes Essen kreieren Sie Finde Spaß, den du sonst nie erleben würdest. So war es letzten Oktober während des ersten Los Angeles Food & Wine Festival. Im neuen Restaurant von Küchenchef Sang Yoon in Culver City Lukshon, er und chef Chris Cosentino, von Incanto in San Francisco, ein viergängiges Mittagessen von der Schnauze bis zum Schwanz, auf das man, um bescheiden zu sein, neidisch sein sollte. Zu den Vergnügungen gehörten Porchetta di Testa in einem Kegel, ein Iberico de Bellota Satay und knusprige Schweineschwarte aus Sichuan. Die folgenden Kurse beinhalteten Austern, Serrano und Blutwurst mit Uni und einen Iberico Lardo Crostini; Iberico de bellota Crudo mit Douglasie und Kastanien; und eine Fromage de Tête- und Traberterrine. Aber das Highlight war die Porchetta "Fleisch in der Mitte" mit Broccoli Rabe und schwarzem Reis. Jeder Koch nahm eine Seite des Schweinefleischs und füllte es nach Belieben (Cosentino entschied sich für eine "italienische XO-Sauce"). Das Gericht war fantastisch. Es gab ein sprödes, süß-salziges Knistern der Haut, aber darunter war das Fleisch feucht und würzig.

Charles Phans Fried Chicken mit Sriracha-Butter – Los Angeles

Arthur Bovino

Sie werden mich nirgendwo in der Nähe von Chefkoch Charles Phan finden Platz im Fährgebäude. Es ist eine Touristenfalle, und der Imbiss-Kiosk serviert nichts, was ich auf der Flucht brauche. Das heißt, der Mann kann Kochen. Während der Los Angeles Food & Wine Festival letzten Oktober war er dort auf dem Santa Monica Pier bei einer von Guy Fieri veranstalteten Veranstaltung und servierte Brathähnchen mit Sriracha-Butter. Ich fragte, was die Soße sei und Phans Köche kicherten nur und sagten: "Sriracha und Butter, Sriracha und Butter." Nun, dann sind das Worte, nach denen man leben sollte.

Omakase — Sushi Zo (Los Angeles)

Arthur Bovino

In einer Diskussion begraben zwischen dem ehemaligen New York Times-Kritiker Frank Bruni und dem berühmtesten Koch der Welt, Ferran Adrià, im New York City Wine & Food Festival im September war ein kulinarisches Rätsel zwischen dem 101 und dem 10 in Nori gehüllt. Ferran behauptete, das beste Sushi der Welt sei in LA, an einem Ort, dessen Namen er vergessen hatte, den er aber mit seinem befreundeten Koch José . besucht hatte Andrés. Andrés konnte sich nicht an den Namen erinnern, aber sein Assistent schlug vor, dass es so sein könnte Sushi Zo, ein kleiner Laden in einem Einkaufszentrum neben einem Taco-Laden.

Klingt nach etwas, dem man skeptisch gegenüberstehen sollte. Aber ein Besuch im Oktober hat gezeigt, dass Americana mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick sieht, wenn Einkaufszentren in ganz Amerika diese Art von Sushi servieren. Gut, vielleicht sollten Sie nicht erwarten, neben Red Lobster's entlang der I-40 quer durch die USA hochwertiges Sushi zu finden, aber wenn Sie zu Sushi Zo gehen, erwarten Sie Gang für Gang frisches, fachmännisch geschnittenes und wunderschön präsentiertes Sushi.

Chicos Tacos – El Paso über New York City

Arthur Bovino

Vor 13 Jahren verliebte ich mich in Chicos Tacos in El Paso, Texas. Aber ich hatte sie seitdem nicht mehr gehabt. Als ich hörte, dass Familienmitglieder auf einem Roadtrip durch El Paso fahren würden, flehte ich sie an, es zurückzubringen. So habe ich vor kurzem Chico's in New York gegessen – dekonstruiert und zurückgebracht in Tupperware, die mehr kostete als die Tacos (1,83 USD pro Bestellung).

Soße auf dem Herd sanft erwärmt, Flautas aus dem Gefrierschrank aufgetaut, dann kurz gebraten, in das liebevoll transportierte Boot gelegt, bedeckt mit Käse, Brühe und Jalapeño-Sauce – ich hielt inne, um ein Gericht zu genießen, das ich würde seit mehr als einem Jahrzehnt aufgebaut und fragte sich: "Würde es der Erinnerung gerecht werden?" Biss um Bissen von diesem knusprigen, käsigen, würzigen Durcheinander. Nein, ich konnte die heiße Sonne von El Paso nicht spüren, und die Skyline von New York verschwand nicht – aber dieses Gefühl der Zufriedenheit, des Komforts, das Gefühl, ein geheimes kulinarisches Zuhause zum Genießen zu finden, das war da.

Hash Browns – (McDonald’s) New York City

Arthur Bovino

Vor einigen Jahren, McDonald's wurde mit Fragen konfrontiert darüber, ob es erwägen könnte, den ganzen Tag Frühstück zu servieren. Angesichts der Zahlen, die besagen, dass das Frühstück 24 Prozent des US-Umsatzes von McDonald's und 28 Prozent der Transaktionen ausmachte, überrascht es nicht, dass das Unternehmen dies in Betracht zog. Nun, sie haben nicht auf den ganztägigen Frühstücksservice umgestellt. Aber vielleicht sollten sie es haben. McDonald's hat heutzutage keine Ahnung, wie man einen Burger macht, aber zwischen ihren Pommes und ihren Rösti können sie jedem viel beibringen, wie man Kartoffeln kocht. Dieses frittierte ovale Hash Brown ist beschämend gut – außen knusprig-knusprig, innen nass, aber gekocht – und wenn man es in Ketchup taucht oder mit scharfer Sauce beschmutzt, fällt es schwer, sich etwas Herzhaftes vorzustellen, das besser ist, um den Tag zu beginnen.

Minetta Taverns French Dip – New York City

Arthur Bovino

Neben anderen tollen Gerichten, Minetta Taverne in Greenwich Village hat sich in den letzten Jahren mit seinem fabelhaften Black Label Burger, einer trocken gereiften Côte de Boeuf mit gerösteten Markknochen und Kartoffeln, Mann, seinen Kartoffeln – Pommes, Anna, Aligot und Punsch – einen Namen gemacht. Aber die Massen und die nur um 18 Uhr oder 22:30 Uhr reservierten Reservierungen sind nicht jedermanns Sache. Der neu lancierte Lunchservice löst dies und bringt eines von New Yorks großartigen neuen Sandwiches mit.

Ein halbiertes, geröstetes Baguette, dessen obere Hälfte in Jus getaucht ist, der Minetta Tavern French Dip verfügt über kräftig rote Scheiben von fast ¼ Zoll dickem, saftigem Fleisch. Die Scheiben werden vorsichtig hineingesteckt und mit frischem Meerrettich besprenkelt (man kann gerne etwas mehr verlangen) und mit einer Schale Jus zum Dippen angerichtet. Diese Jus ist keine Consommé, keine Brühe, sondern eine dicke Jus mit dichtem Rindfleischgeschmack. Angesichts der Form des Sandwichs ist der erste oder zweite Bissen schwer zu dippen, aber das Rindfleisch ist saftig genug, um Sie zu überbrücken, bis es passt. Das einzige, wovon dieses schöne, stolz blutige Sandwich profitieren würde, ist ein Hauch von Salz, und auf dem Tisch steht eine kleine Schüssel mit großen Salzflocken, die Sie nach Belieben anpassen können.

"Uovo" mit weißem Trüffel — SD26 (New York City)

Arthur Bovino

Nach einem 20-jährigen Lauf im Central Park South, Tony Mays San Domenico 2008 geschlossen, Wiedereröffnung als SD26 ein Jahr später mit Küchenchef Odette Fada. Küchenchef Matteo Bergamini (ehemals von Daniel) hat inzwischen die offene Küche übernommen, die vom fensterlosen zweistöckigen Esszimmer aus einsehbar ist. Das "Uovo", eine Transplantation des ursprünglichen Restaurants, steht noch immer auf der Speisekarte, und als es im November serviert wurde, wurde das weiche, mit Eigelb gefüllte Raviolo mit getrüffelter Butter mit einer großzügigen Portion gehobelter weißer Trüffel serviert. Ihre Gabel schneidet durch dünne Nudeln, das warme Eigelb quillt sofort heraus und vermischt sich mit der Trüffelbutter. Warm, reich und beruhigend sind Untertreibungen. Die vier oder fünf Bissen, die ich hier gegessen habe, waren einige der besten des Jahres.

Blue Marlin — Shirley's Food Hut bei Oistins Fish Fry (Barbados)

Arthur Bovino

Zwei Blocks an Stand für Stand servieren frisch gegrillten und gebratenen Fisch wie Mahimahi, Blue Marlin und Schwertfisch sowie andere Arten von Meeresfrüchten und lokale Küche. Makkaroni-Torte, Fischfrikadellen, fliegender Fisch, Banks-Bier, frisches Kokoswasser — Oistins Fischbrötchen in Barbados hat alles, zusammen mit Musik, Tanz und genug Leute beobachten, um eine Tages-Soap zu inspirieren (stellen Sie sicher, dass Sie an einem Freitag gehen).

Pat's Place, einer der beliebtesten Orte in Oistins, macht einen gemeinen Schwertfisch, und das namensgebende Gericht von Hot Legendary Fish Cakes ist sicherlich köstlich, aber zurück in der Menge sollte Shirley's Food Hut nicht übersehen werden. Von den vielen Auswahlmöglichkeiten war der gegrillte Blue Marlin mit Makkaronikuchen eines der besten Meeresfrüchtegerichte, die ich das ganze Jahr über gegessen habe. Auf jedem saftigen Bissen gibt es eine pikante Würze, und die Seite des Makkaroni-Kuchens (mit Senf, Ketchup und Anchor New Zealand Cheddar) ist genau das Richtige.

Chicken Roti — Chefette (Bridgetown, Barbados)

Arthur Bovino

Es ist nicht besser als Roti, das Sie in Guyanas finden, oder hausgemachtes Zeug, das Sie in unabhängigen Läden in der Karibik finden, aber sowohl das Rindfleisch mit Kartoffeln als auch das Hühnchen und die Kartoffel roti bei Chefette auf Barbados sind immer noch sehr lecker. Für diejenigen, die es nicht wissen, stellen Sie sich einen scharfen, westindischen Burrito vor, der aus einem sehr dünnen Wrap besteht, der mit einer gewürzten Fleisch-Kartoffel-Mischung gefüllt ist. Fragen Sie nach vier Bechern der Scotch Bonnet Sauce. Beißen, Sauce aufgießen, beißen, wiederholen. Vermeiden Sie die Pizza, überspringen Sie "gebratenes" Hühnchen (druckgegart und frittiert), machen Sie sich keine Sorgen um Sandwiches, gehen Sie direkt zum Roti - einige der besten Fast Foods, die Sie finden werden. Sie können gefrorene bestellen, die Sie am Flughafen abholen und mitnehmen können. Ich habe noch zwei in meinem Gefrierschrank, die ich mit Bedacht auspacke.

Blue Marlin Cutter — Cuz's (Needham's Point, Barbados)

Arthur Bovino

Cuz' blauer Marlin Cutter am Needham Point in der Nähe des Hilton auf Barbados ist das einzige Fischbrötchen, das Sie jemals im Leben brauchen werden (einschließlich Richards prosaischem Auflauf und Hai in Trinidad). Der Kutter besteht aus Salzbrot (benannt, weil viele Bajan-Brote süß sind), in der Pfanne angebratenem Blue Marlin, Tomate, Salat und Gurke, Anchor New Zealand Cheddar (in allen lokalen Lebensmittelgeschäften erhältlich) mit einem optionalen Spiegelei. Du Setzen Sie die Saucen auf: Mayonnaise, Barbecue und Scotch Bonnet Sauce.

Das Brot hat eine dünne Kruste und ein zähes Inneres. Im Inneren hat das saftige Fischsteak eine sehr leichte, pfeffrige Panade. Wer scheut, Fisch und Käse zu mischen, braucht sich keine Sorgen zu machen – das Fleisch ist nicht fischig und die dicke Scheibe Weichkäse zieht alles zusammen. Das Knirschen der Gurke und ihres Essigs ist der Schlüssel zum Geschmack und zur strukturellen Ausgewogenheit, und die schwitzende Scotch Bonnet-Sauce gibt Ihnen das Gefühl, etwas erreicht zu haben. Wenn Sie auf Barbados nichts anderes tun, essen Sie dieses Sandwich.

Fried Chicken mit Kartoffelpüree – Babe's (Granbury, Texas)

Arthur Bovino

Paul und Mary Beth Vinyard eröffneten ihr erstes Babys in Roanoke, Texas, 1993 in einem alten Lagerhaus, und es scheint, als hätten sie nie zurückgeschaut. Es gibt jetzt 11 Standorte in Texas, die in ähnlich geschichtsträchtigen Gebäuden eröffnet wurden, und vor ein paar Jahren, als Southern Living hat sich auf die Suche nach Amerikas bestem Brathähnchen gemacht, erhielten sie mehr Briefe von Lesern, die über Babe's verbürgten, als für jeden anderen Ort.

Die Speisekarte ist an verschiedenen Orten unterschiedlich, aber es ändert sich nicht viel. Es gibt gebratenes Hühnchen und Beilagen wie Rahmmais von "Großmutter", grüne Bohnen, grünen Salat (mit Zucker und Essig angemacht) und Kekse. In der höhlenartigen Speisehalle bei Babys in Granbury, du hast die wahl von gebratenem Hühnchensteak, gebratenem Wels, Schmorbraten und geräuchertem Hühnchen, aber es ist schwer, das gebratene Hühnchen zu verpassen, das im Familienstil auf einer großen weißen Platte serviert wird (drei Vögel kamen für fünf Personen). Diese knusprig gebratene Haut und das salzige, saftige Fleisch im Inneren werden mit einer dicken weißen Soße bedeckt, die Sie über die dünnen warmen Kekse schöpfen, und dickem Kartoffelpüree, das Sie an die Textur des Instant-Zeugs erinnert, aber auf die bestmögliche Weise.

Macho Tostado Burger — Chris Madrids (San Antonio)

Arthur Bovino

Wenn Sie voll sind und seit 1977 Burger machen, müssen Sie es tun etwas rechts. Und sie machen mindestens zwei Dinge richtig bei Chris Madrids in San Antonio: Burger und Nachos. Der "Macho" Tostado-Burger machte George Motz' Buch, Hamburger Amerika, und die des Autors 25 unverzichtbare US-Burger-Checkliste. Chris Madrid den Texas Beanburger neu erfunden (Hamburger, gebratene Bohnen, Fritos und Cheese Whiz), die angeblich in der inzwischen aufgelösten Sil's Snack Shack in San Antonio durch Eintauchen in Cheddar und hausgemachte Maischips entstanden sein sollen. Das Brötchen ist innen weich und knusprig geröstet, aber das Gewicht des Burgers und die Feuchtigkeit des Pattys, der Bohnen und des Käses drücken auf den Boden, kondensieren ihn und machen ihn süß. So haben Sie diese Süße, die Saftigkeit des Burgers, die beruhigenden Bohnen und den Käse, der überall herausfließt. Was für ein Burger.

Jalapeño-Wurst — Kreuz Market (Lockhart, Texas)

Arthur Bovino

Für viele Menschen beginnt und endet Texas Barbecue Brisket and Würstchen bei Kreuzmarkt (ausgesprochen "Krites") in Lockhart (was nicht wirklich "Hill Country" ist, wohlgemerkt, die meisten Einheimischen würden keinem Ort östlich der I-35 diesen Spitznamen geben). Und warum nicht? Es ist eine Institution. Allerdings nicht seit der Zeit Denkmal an seiner jetzigen Stelle. Im Jahr 1900 wurde es von Karl Kreuz eine Viertelmeile südlich von seinem heutigen Standort gegründet und an seine Söhne weitergegeben, die es bis 1948 führten, als Edgar Schmidt, ein Angestellter, es kaufte. Er wiederum gab es weiter an seine Söhne im Jahr 1984, wo sie es bis 1999 leiteten, als es zu einem Streit zwischen Geschwistern über die Miete kam zwang Kreuz an seinen jetzigen Standort. Alles in allem sind die Leute an der Kasse am Kreuz kurz angebunden und das ganze "Wir machen keine Seiten"-Sache ist wirklich nicht wahr. Das wäre in Ordnung, wenn alles, was Sie bestellt haben, fantastisch wäre. Aber das Brisket im Kreuz ist eigentlich etwas trocken, was die ganze "Wir machen keine Saucen"-Sache etwas nervig macht. Aber die Jalapeño-Käsewurst! Ach, die Wurst. Beim Aufschneiden knackt das Gehäuse – prrip! Salzig, saftig, mit einem würzigen Zip, der aufbaut, aber nie krümelt.

Brisket — Franklin Barbecue (Austin)

Arthur Bovino

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Barbecue-Brisket in Amerika sind, können Sie Folgendes tun. "Gehe dich sofort an Franklin in Austin, oder Sie sind kläglich gescheitert. Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee und stellen Sie sich zwischen 9 und 9:30 Uhr in die Schlange. Stellen Sie sich einfach in die Schlange und warten Sie auf das Grillglück."

Dies sind Anweisungen gegeben von gebürtige Texaner zu gebürtige Texaner, Anweisungen, die Sie befolgen sollten. Bis 10 Uhran einem Freitag werden mehr als 90 Leute online sein. Die 90 Leute, die in der nächsten halben Stunde zeigen, werden vergebens warten. Eine Kellnerin bekommt ein Gefühl für die Bestellungen der Menge und sagt der Hälfte der Leute, dass es kein Grillen für sie geben wird. So geht es auch bei Franklin, wo Aaron Franklin einige der besten texanischen Barbecues serviert.

Brisket zerfällt beim Aufheben. Es gibt ein pfeffrig-würziges Äußeres und eine Viertel-Zoll-Rauchlinie. Fett ist weich, aromatisch und handlich und fällt mit den Fleischstücken ab, die lange nach dem Schneiden feucht bleiben. Viele Barbecue-Gelenke verbiegen sich wegen der Soße. Franklin ist sicher genug, um drei zu dienen wissend du brauchst sie nicht. Die Türkei ist das, wonach vom Präsidenten begnadigte Vögel streben – es gibt einen milden Geschmack von schwarzem Pfeffer auf der Vorderseite, gefolgt von Rauchigkeit und saftigem Salzgeschmack. Die Wurst knackt beim Schneiden laut, der Saft spritzt heraus und nach oben. Sie heben eine Rippe am Knochen auf und das Fleisch rutscht ab. Nicht zu glauben.

"Weltberühmter" glasierter Round Rock Donut — Round Rock Donuts (Round Rock, Texas)

Arthur Bovino

"Sind sie heiß?" fragt der gebürtige Texaner, mit dem ich mich an die Theke genähert habe Runde Rock Donuts. "Dies ist sein erstes Mal hier. Er muss sie heiß haben." Es stört den Teenager nicht, der in dem berühmten Donut-Laden in Texas arbeitet, "Ja, sie sind heiß." Die Lone Star Bakery wurde 1926 von R.R. Möhring gegründet, der an dem Rezept für die orange-gelben Donuts tüftelte seit etwa einem Jahrzehnt. Fünf Besitzer später zieht dasselbe Rezept immer noch Einheimische und Donut-Pilger aus der ganzen Welt an.

Die Kuchen-Donuts (einfach, Apfelmus, Blaubeere und Schokolade) sind in Ordnung, ebenso die anderen Backwaren, aber der "weltberühmte" glasierte Round Rock Donut ist erstaunlich - leicht, luftig, schnell zu zerreißen und mit einer Glasur bedeckt, die reißt leise. Der mit Schokolade überzogene Round Rock ist gut, aber unnötig süß. Wenn Sie hier sind, müssen Sie natürlich auch einen Texas-Sized Round Rock Donut bestellen, der so groß wie Ihr Kopf ist (er ist etwas schwerer und die Textur ist etwas kuchenartiger). Oh ja, sie sind heiß.


Top 10 Food-Trends des Jahres 2011

Sie sind süß, süß und es macht viel Spaß, sie zu essen, aber seien wir ehrlich: Mdasha Cupcake ist nur ein Stück Kuchen, das keine Gabel benötigt. Es ist die Zeit des Kuchens zu glänzen. Sie tauchen auf Hochzeiten auf, Kuchenläden öffnen links und rechts und einige Restaurants bieten Kuchen-Happy Hours an. Zweifellos werden Sie anfangen, sie süß oder herzhaft und groß oder klein zu sehen.

2. Süßkartoffeln sind nicht mehr nur für November

Auf den Spuren der Cranberry ist die Süßkartoffel das ganze Jahr über vom Thanksgiving-Tisch auf unsere Teller gewandert. Achten Sie auf das Wurzelgemüse auf den Speisekarten von Restaurants in anderen Formen als dem treuen Frittieren.

Die neue Milch auf dem Markt kommt nicht von einer Kuh&mdashit kommt von einer Nuss! Mandelmilch gewinnt als beliebte Milchalternative schnell an Fahrt. Aber Käufer aufgepasst: Es ist kein Ersatz für Milch und obwohl Sie vielleicht denken, dass es voller Nüsse ist, ist die erste Zutat Wasser.

4. Der Aufstieg des Gemüses

Für 2011 stehen fleischlose Montage und Tofu-Donnerstag an. Die Reduzierung des Fleischkonsums wirkt sich nicht nur positiv auf unsere Gesundheit aus, sondern schont auch die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Mit den köstlichen vegetarischen Vorspeisen, die Köche zubereiten, und Kochbüchern, die sich ganz der Produktion widmen, ist es einfacher als Sie dachten.

5. Wurst ist der neue Speck

Speckliebhaber aufgepasst, es gibt einen neuen Menüschatz, der an Boden gewinnt. Halten Sie Ausschau nach qualitativ hochwertigeren Wurstwaren aus magerem Fleisch, um die Rolle des "neuen Specks" zu übernehmen. Achten Sie auch auf Zusatzstoffe wie Käse und Ananas.

Während Gourmet-Hamburger vielleicht nie verschwinden, sind Hot Dogs der neue Liebling der gehobenen Fleischbewegung. Sie wandern vom Straßenkarren und Baseballstadion in die feinsten Restaurants ab. Halten Sie Ausschau nach ausgefallenen Toppings und kreativen Geschmackskombinationen.

Hot Dogs sind nicht das einzige schuldige Vergnügen, ein Facelifting zu bekommen. Mit erwachsenen Versionen der Hostess Snowball und Drake's Swiss Roll, die in Bäckereien auftauchen, steigt Junk Food die soziale Leiter hinauf. Auf den Speisekarten von Restaurants tauchen auch mit Foie Gras eingewickelte Zuckerwatte und Cheeto-ähnliche Snacks auf.

8. Saurer Kirschsaft ist das nächste Gesundheitsgetränk

Zuerst war es Granatapfelsaft und dann Kokoswasser. 2011 wird Sauerkirschsaft als neues „Gesundheitsgetränk“ vermarktet. Hersteller behaupten, dass Sauerkirschen bei Falten, Schlaflosigkeit und Schwellungen helfen können, um nur einige potenzielle Vorteile zu nennen. Wir werden über die Forschung auf dem Laufenden bleiben (und Sie können Ihre Falten im Auge behalten), um zu sehen, ob diese Vorteile funktionieren. Halten Sie Ausschau nach einigen der neuen Produkte, die in den Regalen auftauchen.

Vielleicht ist es ein Zeichen dafür, dass wir die winzigen Portionen auf winzigen Tellern satt haben, gefolgt von einem nicht ganz so winzigen Scheck. Bauchwärmende Häppchen wie Lasagne, Mac and Cheese und Frikadellen erobern das Rampenlicht in Restaurants und Food-Magazinen. Auch familiäres und italienisches Essen ist Teil dieses Trends.

Während eine glutenfreie Ernährung für Menschen mit Zöliakie eine lebensrettende Strategie ist, springen plötzlich alle auf den Zug auf. Für die meisten ist es nicht notwendig, aber eines ist sicher&mdashglutenfrei ist überall. Und mit Unternehmen wie General Mills, die glutenfreie Produkte einführen, verblasst diese Modeerscheinung nicht.


Diese ballaststoffreichen Burger sind perfekt gewürzt. Um sie noch schärfer zu machen, können Sie auf jedem Patty Pfeffer-Jack-Käse schmelzen und mit Salsa servieren. Wenn Sie es milder bevorzugen, überspringen Sie die Jalapeno. So oder so sind sie lecker!

Machen Sie diese Mini-Frittatas im Voraus und kühlen Sie sie dann für ein schnelles, proteinreiches Frühstück, das auch portioniert ist. Mit Salsa belegen (optional) und mit Toast für eine komplette Mahlzeit servieren. Und Eier sind in unserem Buch nicht nur zum Frühstück - probieren Sie diese auch zum Abendessen!


Rigatoni mit Schweineragout

140 Portionen 8

Trocknen Sie das Schweinefleisch gut ab und bestreuen Sie es von allen Seiten mit 1 Esslöffel des koscheren Salzes und des Pfeffers. 2 Esslöffel Pflanzenöl in einem Schmortopf bei starker Hitze erhitzen. In Chargen arbeiten, um ein Überfüllen der Pfanne zu vermeiden, das Schweinefleisch von allen Seiten etwa 4 Minuten pro Seite anbraten. Das Schweinefleisch auf einen Teller nehmen und beiseite stellen. Während das Schweinefleisch gebräunt ist, Thymian, Rosmarin und Lorbeerblatt mit Metzgergarn zu einem Bündel binden.

Sobald das gesamte Schweinefleisch gebräunt ist, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Fügen Sie den restlichen 1 Esslöffel Pflanzenöl hinzu, kein Öl bleibt im Topf. Fügen Sie die Zwiebeln und den restlichen 1/2 Esslöffel koscheres Salz hinzu. 8 Minuten kochen lassen, dabei umrühren und alle gebräunten Stücke auskratzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 2 bis 3 Minuten. Mit Weißwein ablöschen und kochen, bis er fast trocken ist, 6 bis 10 Minuten. Hühnerbrühe, zerdrückte Tomaten, Parmesanschwarte, Chiliflocken und das Kräuterbündel dazugeben und zum Köcheln bringen. Geben Sie das Schweinefleisch zurück in den Topf und stecken Sie es unter die Sauce. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und zugedeckt köcheln lassen, bis das Schweinefleisch gabelweich ist, etwa 1 Stunde 45 Minuten.

Das Schweinefleisch herausnehmen und mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke schneiden. Das Kräuterbündel aus der Sauce nehmen und das Schweinefleisch wieder in den Topf geben. Olivenöl und die Hälfte des geriebenen Parmesans unterrühren. Bei schwacher Hitze warm halten.

Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Rigatoni etwa 1 oder 2 Minuten weniger als auf der Packung angegeben. Abtropfen lassen und die Nudeln in die Sauce geben und schwenken, um sie zu beschichten. Kochen Sie die Nudeln in der Sauce etwa 2 Minuten lang und fügen Sie nach Bedarf eine Schöpfkelle Nudelwasser hinzu. Mit dem restlichen geriebenen Parmesan oder mehr nach Belieben und einem Schuss Olivenöl bestreut servieren. Eventuell mit ein paar Blättern Rucola garnieren.


14 erstaunliche Soulfood-Rezepte zum Meistern

Gönnen Sie sich mit diesen südländisch inspirierten Klassikern einen vollen Teller mit Hausmannskost.

Lassen Sie knusprigen Speck, sautierte Zwiebeln, Schinken und Knoblauch über Ihrem Grünkohl von My Recipes marinieren, um diese herzhafte Beilage zu kreieren.

Was ist ein klassisches Soulfood-Essen ohne ein typisches Mac-Käse-Gericht. Gehen Sie zu Meine Rezepte, um zu erfahren, wie Sie Ihre Rezepte zubereiten.

Jennifer Davick

Nehmen Sie ein bisschen von diesen My Recipes Buttermilchkeksen.

Vergessen Sie Popeye’s und KFC und befriedigen Sie Ihren Bedarf an Brathähnchen mit diesem hausgemachten Gericht, Komplimente von My Recipes.

Holen Sie sich eine soufflé-ähnliche Textur und keinen Ärger mit My Recipes’-Maispudding.

Erleben Sie saftige Schweinekoteletts in Soße mit diesem My Recipes Must Have.

Meine Rezepte’-Wiedergabe von Hashbrowns, gehacktem Hühnchen, Karotten und Lauch zwischen einer geschwollenen Teigkruste bringt das Beste des südlichen Geschmacks heraus.

Keine Südstaaten-Mahlzeit ist komplett ohne das perfekte Kartoffelpüree. Vielen Dank an meine Rezepte für dieses Spud-Gericht.

Pekannuss-Pfirsich-Schuster von My Recipes ist ein kulinarisches Erlebnis, das Sie nicht missen möchten.

Genießen Sie dieses sättigende, aromatisierte My Receipes-Gericht, das so schmeckt, wie Ihre Großmutter es zubereitet hat!

Greg Dupree

Soulfood-Sonntage sind ohne ein köstliches gebratenes Hühnchensteak auf dem Tisch nie komplett. Gehen Sie zu Meine Rezepte für das Rezept.

SL Van Chaplin

Mit dem perfekten Karamell-Zuckerguss ist My Recipes’-Karamellkuchen schwer zu widerstehen.

Keine Soulfood-Mahlzeit ist komplett ohne einen feuchten, herzhaften Pfundkuchen, in den man sich hineingraben kann. Gehe zu Meine Rezepte für das Rezept!

Mein Rezept #8217 Hühnchen und Knödel ist voller Geschmack und im Handumdrehen fertig!


Deine Top 10 Lieblingsrezepte

Was waren 2014 die Lieblingsrezepte des Publikums der 'Rachael Ray'-Show? Nun, Sie sind dabei, es herauszufinden.

Von Pasta bis hin zu Keksen wurden die 10 Rezepte, die Sie unten sehen, heruntergeladen, diskutiert und mehr als alle anderen im Jahr 2014 genossen.

Erleben Sie das Beste vom Besten jetzt noch einmal und machen Sie eines davon heute Abend neu (falls Sie es noch nicht getan haben!).

Es ist keine Überraschung, dass unsere Zuschauer Rach's Chicken Pot Pie liebten, was den Begriff "Menschenliebling" neu definiert. Tatsächlich ist das Rezept so gut, dass es unsere Liste der "5 Rezepte, die Sie zubereiten müssen, bevor Sie sterben" gemacht hat. Ein Klassiker der Hausmannskost – was gibt es nicht zu lieben?

Dieses Rezept hat unsere Zuschauer bei seiner Premiere Ende 2014 umgehauen – und das aus gutem Grund. Es bringt nicht nur den Geschmack auf die nächste Stufe, es ist auch super einfach zuzubereiten (ganz zu schweigen vom Genuss). Wenn Sie auf der Suche nach dem nächsten großartigen Nudelgericht sind, haben Sie es gerade getan.

Hatten Sie einen langen Arbeitstag? Nichts hält Sie so wach und glücklich wie dieses Garnelen-und-Pasta-Gericht - ein köstlicher würziger Geschmack, der Ihren Mund aufwecken wird.

Dieses Gericht war ein großer Hit bei unseren Zuschauern, insbesondere bei denen, die gerne unterhalten. Es schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch schön auf dem Teller. Wenn Sie es noch nicht geschafft haben, probieren Sie es so schnell wie möglich aus.

Dies ist eines von Rachaels Lieblingsrezepten auf unserer Liste, da es viele Geschmacksrichtungen wie Parmesan, Zitrone, Knoblauch und Petersilie kombiniert. Allein das Aussehen des Gerichts reicht aus, um eines der aufregendsten Abendessen des ganzen Jahres zu schaffen.

Unsere Zuschauer haben sich schnell in dieses würzige Hühnchenrezept verliebt, das eine köstliche Kombination aus Spinat und Ricotta ins Rampenlicht rückt. "Yum" beschreibt nicht einmal, wie lecker dieses Gericht wirklich ist.

Dies war ein weiteres Rezept, aus dem unsere "5 Rezepte, die du machen musst, bevor du stirbst" hergestellt wurde. Sogar Rach, die nicht gerne backt, konnte nicht aufhören, von diesem Rezept zu schwärmen, das dem perfekten Schokoladenkeks am nächsten kommt. Naschkatzen-Liebhaber, das ist für Sie.

Möchten Sie Ihr tägliches Hühnchenessen in etwas wirklich Magisches verwandeln? Suchen Sie nicht weiter als Rach's Baked Devil's Chicken, mit dem Sie eine Reihe von Gewürzen in die perfekte Paniermehlbeschichtung geben können.

Unser Küchenpersonal hat die Liste wieder geknackt, und wir könnten nicht glücklicher darüber sein. Dieses Rezept stammt von Koch Tinas Vater, bekannt als "Daddy Wu", dessen würzige Variante von Brathähnchen uns monatelang schwärmen ließ. Tatsächlich können wir immer noch nicht genug davon bekommen.

1. Carbonara

Das ist das Lieblingsrezept von Rachs Mann und jetzt auch deins. Rach hat im Laufe der Jahre viele Kombinationen daraus gemacht, sowohl in unserer Show als auch im Food Network, und es ist immer ein Hit, als Familienessen, Date-Night-Essen und alles dazwischen. Im Ernst, es gibt keinen besseren Weg, die Liste anzuführen, als mit diesem klassischen Nudelgericht.


Inhalt

1968–1996 Bearbeiten

Rachael Domenica Ray wurde in Glens Falls, New York, als Tochter von Elsa Providenza Scuderi und James Claude Ray geboren. [2] Die Abstammung ihrer Mutter ist sizilianisch und ihres Vaters ist französisch, schottisch und walisisch. [3] [4] [5] [6]

Als Ray 8 Jahre alt war, zog ihre Familie nach Lake George, New York. Ihre Mutter leitete Restaurants im New Yorker Capital District, darunter das Restaurant Lake George Howard Johnson, das sich in der Nähe des ehemaligen Vergnügungsparks Gaslight Village befindet und viele der Entertainer anzog. [4]

1995 zog Ray nach New York City. [7] Sie arbeitete zuerst an der Bonbontheke von Macy's Marketplace. Als Macy's versuchte, sie zu einer Einkäuferin für Accessoires zu machen, zog sie zu Agata & Valentina, einem Lebensmittelgeschäft. [8]

1996–2004 Bearbeiten

Ray kehrte zu The Adirondacks zurück und leitete Mister Brown's Pub im The Sagamore, einem Hotel am Lake George. Von dort wurde sie Einkäuferin bei Cowan & Lobel, einem Gourmetmarkt in Albany. Ray schreibt das Konzept von 30-Minuten-Mahlzeiten zu ihrer Erfahrung im Laden, wo sie Leute traf, die ungern kochen. Sie unterrichtete einen Kurs, in dem sie zeigte, wie man Mahlzeiten in weniger als 30 Minuten zubereitet. [ Zitat benötigt ]

Aufgrund des Erfolgs ihrer "30-Minuten-Mahlzeiten" bat WRGB, die lokale CBS-TV-Tochter, sie, in einem wöchentlichen Segment in ihren Nachrichtensendungen zu erscheinen. Dies führte zusammen mit einer öffentlich-rechtlichen Radiosendung und der Veröffentlichung ihres ersten Buches zu einer Heute Showspot und ihren ersten Food Network-Vertrag im Jahr 2001. [ Zitat benötigt ]

2004–2017 Bearbeiten

Ray, die einen "schnellen und einfachen" Kochstil bevorzugt, lehrt viele einfache Rezepte, von denen sie sagt, dass sie in 30 Minuten oder weniger fertig sind, obwohl Kritiker behaupten, dass ihr Konzept keine Vorbereitungszeit beinhaltet. [9]

Ray sagt, ihr sizilianischer Großvater mütterlicherseits, Emmanuel Scuderi, und ihre Cajun-Vorfahren haben beide einen starken Einfluss auf ihre Küche. Sie verwendet Zutaten wie frische Kräuter, Knoblauch und Hühnerbrühe, um den Geschmack zu verstärken, und glaubt, dass das Messen „den kreativen, praktischen Prozess des Kochens wegnimmt“. Stattdessen bevorzugt sie Näherungen wie „eine halbe Handvoll“ oder „2 Pfannenwirbel“.

Kritikern ihrer Shortcut-Techniken antwortet Ray: "Ich habe nichts formelles. Ich bin für jeden Job, den ich je hatte, völlig unqualifiziert." [7] Sie hat auch wiederholt gesagt: "Ich bin kein Koch." [3]

In ihren Fernsehsendungen hat sie Schlagworte wie "E-V-O-O" (extra-natives Olivenöl), "yum-o", "G.B." verwendet. (Mülleimer), "Oh my Soße!", "Entréetizer" (Vorspeise in Vorspeisegröße), "stoup" (Kreuzung aus Suppe und Eintopf), [10] und "choup" (dicker als eine Suppe, aber dünner als ein Sauerkraut). [11] Im Jahr 2007 Das Oxford American College Wörterbuch kündigte die Hinzufügung des Begriffs an EVOO, kurz für natives Olivenöl extra, das Ray mitgeholfen hatte, populär zu werden, und schrieb ihr zu, den Begriff geprägt zu haben. [12] [13]

Eine von Rays Spezialitäten sind Burger. Sie hat dem Thema eines ihrer veröffentlichten Werke gewidmet, Das Buch von Burger. [14]

Andere Werke Bearbeiten

Fernsehen Bearbeiten

Ray gehostet 30-Minuten-Mahlzeiten auf Food Network für 11 Staffeln von 2001 bis 2012 sowie eine Wiederaufnahme der Serie ab 2019.

Im Jahr 2005 unterzeichnete sie einen Vertrag, um eine syndizierte Tages-TV-Talkshow zu moderieren. [15] Die Show, Rachael Ray, uraufgeführt am 18. September 2006. Wiederkehrende Auftritte auf Die Oprah Winfrey-Show wurden verwendet, um den Start voranzutreiben, so wie Dr. Phils Show aufgrund seiner eigenen häufigen Besuche in ausgegliedert wurde Oprah. [16] Die Showbänder in New York City. In Abstimmung mit der Ankündigung der Syndizierung sagte Ray: „Die Leute kennen mich für meine Liebe zum Essen, aber ich möchte noch so viel mehr teilen“. [ Zitat benötigt ]

Am 12. Januar 2008 wurde Rays Fernsehserie Rachaels Urlaub Premiere im Food Network. [17] Die Show war ein fünfteiliger Food-Reisebericht, der in verschiedenen europäischen Ländern gedreht wurde. [18] [ toter Link ]

Im Jahr 2008 wurde Ray Executive Producer im Fernsehen [19] einer kurzlebigen lateinamerikanischen Kochshow im Food Network namens Viva Gänseblümchen!, mit Daisy Martínez.

Im Januar 2012 waren Ray und Guy Fieri Teamkapitäne in der Food Network Reality-Serie Rachael vs. Guy: Celebrity Cook-Off. [20]

Im Jahr 2016 spielte Ray in der zweiten Folge von Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben, eine Miniserien-Wiederbelebung von Gilmore Girls, als fiktive Version ihrer selbst. [21]

Im Jahr 2019 erfüllte Ray ein langjähriges Ziel, eine Zeichentrickfigur zu äußern, als sie eine Figur im Nick Jr.-Programm äußerte Butterbohnen-Café. [22]

Zeitschriften Bearbeiten

2003 posierte Ray für das Männermagazin FHM. [7] Obwohl sie auf keinem der Fotos nackt war, wurde dies, nicht zuletzt von Rays eigener Mutter, so scharf kritisiert, dass in einer ABC News vom 2. März 2009 Nachtlinie In einem Interview mit Cynthia McFadden, einer Korrespondentin von ABC News, verteidigte Ray ihre Entscheidung, in der Zeitschrift zu posieren. [23] Das Interview zitierte sie mit den Worten: "Ich würde es morgen wieder tun." [24]

Die Reader's Digest Association hat Rays Magazin herausgebracht Jeden Tag mit Rachael Ray am 25. Oktober 2005. Das Magazin umfasste 2006 sieben Ausgaben und erhöhte sich 2007 auf 10 Ausgaben. Im Oktober 2011 erwarb die Meredith Corporation das Magazin. [25]

Produktempfehlungen Bearbeiten

Im November 2006 wurde Ray Sprecherin von Nabisco Crackern. Sie erscheint in Werbespots und auf Kartons für die vielen Nabisco-Produkte. Viele Kartons mit Rays Bild haben ihre Rezepte. [ Zitat benötigt ]

Im Februar 2007 brachte WestPoint Home von Ray entworfene Laken, Decken und Bettdecken auf den Markt. [26] Innerhalb von sechs Monaten erweiterte WestPoint Rays Bett- und Badlinie um den "Moppine", einen Zwei-in-Eins-Geschirrhandtuch / Ofenhandschuh, da Ray oft mit einem Küchentuch über der Schulter gesehen wird, das gleichzeitig für sie dient ein Ersatzhandschuh. [27]

Im März 2007 kündigte die Firma Dunkin' Donuts Ray als prominenten Endorser an, hauptsächlich für seinen Kaffee, da sie bestritten hatte, selbst Kaffee zubereiten zu können. [28] Im Rahmen einer Werbekampagne beschreibt Ray den Kaffee des Unternehmens als "fantastisch". [29]

Im Mai 2007 wurden Rays Rezepte über die Funktion "Rachael Ray Recipes on the Run" auf AT&T-Mobiltelefonen verfügbar gemacht. [30]

Im Juli 2008 wurde Rachael Rays "Nutrish" Tiernahrung eingeführt. Das Hundefutter wird nach Rezepten hergestellt, die Ray für ihren Pitbull "Isaboo" entwickelt hat.Alle Einnahmen aus dem Verkauf dieser Produkte gehen an Rachael's Rescue, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Ray speziell organisiert hat, um gefährdeten Tieren zu helfen. [31]

Im Dezember 2016 startete PulteGroup die Rachael Ray Home Collection für ihre Innenarchitekturabteilung. [32] [ bessere Quelle benötigt ] Die Möbel, die es vermarktet, sind alle von Ray selbst entworfen. [ Zitat benötigt ]

Am 24. September 2005 heiratete Ray in Montalcino, Toskana, Italien, John M. Cusimano. Ray besitzt Häuser in Lake Luzerne, New York und Manhattans Greenwich Village. [33] [34] Das Haus am Vierwaldstättersee wurde am 9. August 2020 bei einem Brand beschädigt. [35] Am nächsten Tag erklärte ein Direktor des Rettungsdienstes des Landkreises, dass weder Ray noch ihre Familie verletzt wurden. [36]

Wohltätigkeitsarbeit Bearbeiten

2006 brachte Ray das Yum-O! gemeinnützige Organisation. Seine Mission ist es, "Kinder und ihre Familien zu befähigen, gesunde Beziehungen zum Essen und Kochen aufzubauen. Dies wird erreicht, indem Familien das Kochen beigebracht, hungrige Kinder gefüttert und Kochausbildung finanziert werden." [37] [38]


"Es gibt eine ganz neue Welt der Geschmackskombinationen da draußen."

Heston Blumenthal - Die FatDuck

"Foodpairing ® war ein unschätzbares Werkzeug für die Kreation von Cocktails. Im Umgang mit reinen Aromen liegt unser Hauptanliegen darin, wie Aromen funktionieren und interagieren."

Tony Conigliaro - Internationaler Bartender des Jahres 2009 Tales of the Cocktail


Tag 7

Frühstück: Birnenpfannkuchen mit Honig

1/2 Tasse Vollkornmehl mit 2 EL Allzweckmehl, 1/2 TL Backpulver und je einer Prise Salz und Zimt verquirlen. Mischen Sie 1/2 Tasse fettarme Buttermilch und 1 geschlagenes Ei. 1 Birne in Scheiben schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1 TL Pflanzenöl erwärmen, 1/4 Tasse Teig mit 2 Scheiben Birne in die Pfanne geben. 1 bis 2 Minuten pro Seite kochen. 4 Kuchen mit 1/4 Tasse fettfreiem griechischem Naturjoghurt, restlichen Birnenscheiben und 2 TL Honig gemischt mit 1/2 TL Zitronensaft belegen. (Extras einfrieren.)

Mittagessen: Tabbouleh, Hummus und Pita

Kochen Sie 1/4 Tasse feinen Bulgur-Weizen wie auf der Packung angegeben mit je einer Prise Salz, gemahlenem Kreuzkümmel und getrockneter Minze. Deckel vom Herd nehmen. 25 Minuten sitzen lassen. 1/4 Tasse jeweils gewürfelte frische Petersilie und Tomate, 1 gewürfelte Frühlingszwiebel, 1 EL Zitronensaft und 2 TL Olivenöl einrühren. Mit 1/2 Vollkorn-Pita, 1/4 Tasse Hummus und 1 Apfel servieren.

Abendessen: Hähnchenkebabs mit Couscous

1/2 Tasse fettarmer Naturjoghurt mit 1 TL Zitronensaft, je 1/2 TL Olivenöl und Currypulver, 1 zerdrückte Knoblauchzehe und je 1/4 TL Kurkuma und Salz verquirlen. 4 oz gewürfelte Hähnchenbrustabdeckung einrühren und 2 bis 12 Stunden kühl stellen. Hühnchen aufspießen. Mit 1 TL Olivenöl auf einem Rost bestreichen, dabei gelegentlich wenden, bis er gar ist, ca. 15 Minuten. 3/4 Tasse gekochten Vollkorn-Couscous mit Hühnchen belegen und mit 2 EL fettarmem Naturjoghurt beträufeln. Mit Salat von jeweils 1/4 Tasse Gurkenscheiben, Paprika, Pflaumentomaten und gehackter frischer Petersilie und 1 EL gewürfelter roter Zwiebel servieren. Für das Dressing je eine Prise Salz, Pfeffer und Zucker mit je 1 TL Olivenöl und Rotweinessig verquirlen.


Schau das Video: Adiole RWE (Januar 2022).