Traditionelle Rezepte

Adam Richman kombiniert „Straight Up Tasty“-Gerichte mit Alamos-Weinen in der Daily Meal Kitchen

Adam Richman kombiniert „Straight Up Tasty“-Gerichte mit Alamos-Weinen in der Daily Meal Kitchen

Adam Richman hält sich nicht für einen Koch, aber er würde gerne denken, dass er ein „verdammt guter Koch“ ist, und um Richmans eigene Meinung zu dieser Unterscheidung zu zitieren, liegt das daran, dass „es ein Maß an Gelehrsamkeit und klassischer Ausbildung gibt, das seiner Berufung entspricht“. selbst Koch, und ich denke, dass es sehr, sehr wichtig ist, 100 zu halten.“

Davon abgesehen ist Richman dankbar für die Köche, die ihre Türen für ein kleines Kind geöffnet haben, „das ein oder zwei Dinge über ein oder zwei Dinge wusste“ – und ihm so ermöglicht hat, sich als junger Schauspieler für ein bestimmtes Travel Channel-Programm zu qualifizieren kann erkennen als Mann gegen Essen.

Jahre später hat Richman viele Erfolge gefeiert, bleibt aber dem werteorientierten Umgang mit Lebensmitteln verbunden. Aufgewachsen in Brooklyn von einer alleinerziehenden Mutter, die "zwei Nickel reiben und sie in einen Dollar verwandeln konnte", und nicht so viele Jahre von denen eines kämpfenden New Yorker Künstlers entfernt, findet Richman tiefen Trost in der Idee, erschwinglich zu essen und seine Fans, wie es geht.

Als Richman angesprochen wurde von Alamos-Wein Für seine Kampagne „Dare to Pair“ wollte er sich ein zweites Mal mit dem Unternehmen zusammentun, das für Amerikas beliebtesten Malbec und für seine unglaubliche Erschwinglichkeit von rund 13 US-Dollar pro Flasche bekannt ist. Die Kampagne unterstreicht die Vielseitigkeit der Alamos-Weine, vom Malbec bis zum fruchtigen Torrontes.

„Die Tatsache, dass dieser Wein 88er und 89er bekam, Robert Parker-Skala, für südlich von 20 Dollar pro Flasche – ich mag diese Idee von ‚man muss nicht viel ausgeben, um viel zu bekommen‘.“ Für den Kontext, konkurrierende Weine aus Alamos‘ Heimat Argentinien gehen im Allgemeinen für ab 100 $ für eine Punktzahl von 90 und höher, von maximal 100 Punkten.

Im Rahmen seiner Partnerschaft mit Alamos wurden zwei Rezepte aus seinem neuesten Kochbuch, Direkt lecker, enthalten Rezepte, die zu Alamos passen – dem Malbec-Burger mit kreolischer Senf-Tomatenmarmelade und dem „Sloppy ‚Zo“. Die vollständige Speisekarte für den Abend enthielt auch Richmans Interpretationen von Rindfleisch auf Weck, Hühnchenmole-Tostadas und Schweinebauch nach asiatischer Art mit Süßkartoffelpüree, die alle zu einem Alamos-Wein passen.

Schauen Sie sich Fotos von an Adam Richmans Besuch bei The Daily Meal with Alamos Wines.


Schau das Video: Secret Eats With Adam Richman S02E02 HD (Januar 2022).