+
Ungewöhnliche Rezepte

Rosmarin-Sandwiches

Rosmarin-Sandwiches

Rosmarin Sandwiches Rezept aus vom 08-06-2013 [Aktualisiert am 02-04-2014]

Nach einem Tag der Abwesenheit bin ich zurück mit dem Rezept für Rosmarinsandwiches, einer Variante von Ölsandwiches, die mit dem Geschmack dieses aromatischen Krauts verziert sind, den köstlichen Brotstücken, die ich vor einigen Tagen zubereitet habe. Nun Mädchen, meine schreckliche Arbeitswoche ist zum Glück vorbei und obwohl sie noch einige Folgen hat, habe ich beschlossen, dass dieses Wochenende ganz der Entspannung und den Spaziergängen gewidmet sein wird. Ich überlasse Ihnen das Rezept, sende den Newsletter und komme heraus große Liebe und kleine Liebe. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende all jenen vermasselten Leuten wie mir einen Kuss, die jeden Tag einen Moment finden, um zum Blog zu gehen und mir einen Gruß zu hinterlassen, danke; *

groß

Methode

Wie man Rosmarin-Sandwiches macht

Legen Sie das Mehl auf ein Gebäckbrett oder in den Mixer, machen Sie ein Loch in die Mitte und gießen Sie das Wasser allmählich mit der darin aufgelösten Bierhefe ein, beginnen Sie zu kneten und fügen Sie dann das Öl und Salz hinzu

Kneten Sie, bis Sie einen glatten und homogenen Teig erhalten, und lassen Sie ihn 2 Stunden gehen, wobei Sie den Teig mit einem Tuch abdecken

Nehmen Sie nun den Teig wieder auf, lassen Sie die Luft ab und formen Sie mit Ihren Händen ein Rechteck, bürsten Sie die Oberfläche des Öls und bestreuen Sie es mit Rosmarinnadeln

Den Teig zu einem Zylinder zusammenrollen

Holen Sie sich mit einem Ausstecher 3 cm dicke Scheiben

Die Wirbel auf ein Backblech legen, mit etwas grobem Salz bestreuen und 1 Stunde gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° backen und die Rosmarinsandwiches ca. 20 Minuten kochen lassen oder bis sie schön golden sind.

Dienen


Video: Rosmarin-Focaccia (Januar 2021).