+
Ungewöhnliche Rezepte

Sorrentiner Gnocchi

Sorrentiner Gnocchi

Gnocchi alla sorrentina Rezept von vom 21-11-2007 [Aktualisiert am 23-05-2017]

Die Gnocchi alla Sorrentina sind ein Klassiker der kampanischen Tradition, ein Muss für das Mittagessen am Sonntag und ein Gericht, das jeder, Erwachsene und Kinder, mag. Sie sind ein einfacher erster Gang, der auf der ganzen Welt zubereitet und geschätzt wird. Das Gericht besteht aus Kartoffelgnocchi, gewürzt mit einer frischen Tomatensauce in Herzhaftem mit Basilikum und mit Mozzarella aus Kampanien. Es gibt diejenigen, die die Version mit geschmolzenem Mozzarella in einer Pfanne bevorzugen, und diejenigen, die sie im Ofen zubereiten. Ich bevorzuge die erste Option, dann haben Sie die Wahl. Wenn Sie wirklich besondere Gnocchi alla sorrentina bekommen möchten, dann müssen Sie die Gnocchi selbst zu Hause zubereiten. Ich versichere Ihnen, dass es einfacher ist, als Sie denken, Sie müssen nur die richtigen Kartoffeln kaufen und eine Stunde Zeit haben, um in der Küche zu verbringen, aber es wird sich lohnen, garantiert :)

Methode

Wie man die Gnocchi alla sorrentina macht

Bereiten Sie die Sauce vor, indem Sie eine Knoblauchzehe in etwas Öl braten und dann das Tomatenpüree, das Basilikum und das Salz hinzufügen.

Die Gnocchi in einer Pfanne mit viel kochendem Salzwasser kochen.

Lassen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel abtropfen, sobald die Gnocchi zu schwimmen beginnen.

Die Gnocchi mit der Sauce in eine Pfanne geben (zuerst die Knoblauchzehe entfernen)

Fügen Sie den gewürfelten Mozzarella und Parmesan hinzu

Die Gnocchi alla sorrentina in einer Pfanne anbraten, alles gut mischen und die Mozzarellastücke schmelzen.

Den Teller mit Gnocchi alla sorrentina mit einem Basilikumblatt gürten und auf den Tisch bringen.


Video: Gennaro makes Gnocchi (Januar 2021).