Die besten Rezepte

Kürbis-Käsekuchen

Kürbis-Käsekuchen

Kürbis-Käsekuchen-Rezept von vom 04-11-2019 [Aktualisiert am 04-11-2019]

Das Kürbis-Käsekuchen ist das letzte Dessertrezept auf Kürbisbasis, das ich gemacht habe. Dies ist ein gekochter Käsekuchen, so wie der New Yorker Käsekuchen. Wie alle Rezepte dieser Art können Sie, wenn Sie möchten, bestimmte Dekorationen vorbereiten und dieses Dessert für Halloween servieren, aber in Wirklichkeit ist dieser Käsekuchen so gut, dass ich ihn für jeden Anlass zubereiten kann;) Ich versichere Ihnen, wenn Sie Kürbis und würzige Aromen mögen Sie müssen auf jeden Fall versuchen, dies zu tun Kürbis-Käsekuchen!
Hier regnet es heute und es scheint, dass der Winter gekommen ist, und ich versuche, über diesen plötzlichen Klimawandel nicht düster zu werden: / Ich kremple die Ärmel hoch und lege meine Meteopathie beiseite, weil ich morgen nach Mailand muss und heute viele Dinge habe zu tun und ich brauche den maximalen Sprint.
Also mit diesem fantastischen Dessert wünsche ich dir, ich sende dir einen Kuss und ich wünsche dir einen schönen Montag;)

Methode

Wie man Kürbis-Käsekuchen macht

Reinigen Sie zuerst den Kürbis, schneiden Sie ihn in Würfel und dämpfen Sie ihn etwa 15 Minuten lang.
Nach dem Kochen mischen und abkühlen lassen.

Die Kekse fein hacken, mit der geschmolzenen Butter mischen und mit der Mischung den Boden der Form bedecken, dabei gut mit den Händen verdichten.

Den Käse, die Eier, den Zucker, den kalten Kürbis und die Gewürze in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen mischen, bis eine glatte Sahne entsteht.

Gießen Sie die Füllung über den Boden und kochen Sie sie ca. 1 Stunde bei 170 ° C in einem vorgeheizten Heißluftofen.

Der Kürbis-Käsekuchen ist fertig, Sie müssen ihn nur vor dem Servieren gut abkühlen lassen.


Video: Kürbis Käsekuchen. Pumpkin Cheesecake. einfaches Rezept. Die Frau am Grill (Dezember 2020).