+
Nutellotti

Nutellotti sind ein Upgrade (geben Sie mir den Begriff) von Naschkatzen auf die Nutella-Kekse, die ich Ihnen vor einiger Zeit vorgeschlagen habe. Der Unterschied zum anderen Rezept besteht darin, dass die Kekse vor dem Backen ein Grübchen bilden und sie dann mit einer Prise Haselnusscreme füllen, reine Lust: P Um Nutellotti für Kinder gesünder zu machen, können Sie natürlich auch Nutella verwenden Zuhause. Sie werden sehen, dass sie in kürzester Zeit verschwinden werden! Mädchen, ich grüße dich und wir werden es später noch einmal lesen. Von diesem Rezept habe ich auch ein Video gedreht, das ich heute Nachmittag auf dem Blog veröffentlichen werde. Bis später!

Methode

Wie man Nutellotti macht

Mehl, Nutella und Ei in eine Schüssel geben.

Beginnen Sie mit dem Spatel den Teig zu bearbeiten.

Fahren Sie dann mit Ihren Händen fort, bis Sie einen weichen Teig erhalten.

Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie ihn 30 Minuten lang ab.

Nun zu Kugeln formen und auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen.

Erstellen Sie eine Vertiefung in der Mitte jedes Kekses und backen Sie die Kekse dann 8-10 Minuten lang in einem vorgeheizten Heißluftofen bei 180 ° C.

Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Zum Schluss etwas Nutella in den Spritzbeutel geben und jede Vertiefung mit Büscheln füllen.

Dann servieren Sie die Nutellotti.


Video: Baci di nutellotti. An italian in Sweden (Januar 2021).